Wettbewerb

Mit ein­er dynamis­chen Ziel­stre­bigkeit ver­bun­den mit ein­er enor­men Läs­sigkeit hat die Zucker­bäck­er­ju­gend das Anforderung­spro­fil für das dritte Aus­bil­dungs­jahr abgear­beit­et. Beein­druck­end war auch die soziale Kom­pe­tenz zwis­chen den einzel­nen Auszu­bilden­den. Die Leis­tung für jeden einzel­nen Arbeitss­chritt war imposant zu beobacht­en. Es wird span­nend, wer die Spitzen­plätze erobern wird. Wir freuen uns auf das Gesamtergeb­nis für das dritte Aus­bil­dungs­jahr. Vielle­icht gibt es sog­ar eine Über­raschung. Auf alle Fälle ste­ht dem­nächst einen pos­i­tiv­en Lehrab­schluss nichts mehr im Wege. Wie immer wird der Wiener Beruf­swet­tbe­werb von deinem Wiener Fachauss­chuss Zucker­bäck­er sowie von der Wiener Arbeit­erkam­mer organ­isiert. Eben­so haben die Ver­ant­wortlichen in der Wiener Beruf­ss­chule einen großen Anteil am Erfolg der Organ­i­sa­tion. Einen her­zlichen Dank auch an Markus, der die wun­der­baren Fotos für unsere dig­i­tale Welt beiges­teuert hat.