Studienbeihilfe

Viele Jahre ließ die Arbeit­erkam­mer mit ihrer Forderung nach ein­er deut­lich höheren Stu­di­en­bei­hil­fe nicht lock­er und hat­te damit schließlich Erfolg. Im Som­mer wurde vom Nation­al­rat die Reform beschlossen, die ab sofort mit einem Plus von 18 Prozent deut­lich mehr Geld bringt. Auch der Kreis der Anspruchs­berechtigten wurde aus­geweit­et. Die Reform kommt beson­ders Kindern von Arbeit­nehmer/-innen mit gerin­gen Einkom­men zu Gute und ent­lastet jene Stu­den­ten/-innen, die bish­er viel arbeit­en mussten, um finanziell über die Run­den zu kom­men. Mit dem AK-Stipen­di­en­rech­n­er kön­nen Studierende berech­nen, ob und wieviel Anspruch auf Stu­di­en­bei­hil­fe sie haben. Link: Stipen­di­en­rech­n­er