Sommerfest

Splash Hard feierte den 5. Geburt­stag und 3.000 Besucher*innen sportel­ten, groovten und chill­ten beim leg­endären Som­mer-Open-Air am Ratzers­d­ofer See in St. Pöl­ten. Spi­der Rock/Flying Fox, coole Trend­sport-Ange­bote, Live-Acts und die Head­lin­er Möwe und Flowrag sorgten dieses Jahr für ein span­nen­des Event-Pro­gramm bei Splash Hard. Für Arbeit­erkam­mer Niederöster­re­ich Präsi­dent und Öster­re­ichis­ch­er Gew­erkschafts­bund Niederöster­re­ich-Vor­sitzen­den Markus Wieser, dem Ini­tia­tor von Arbeit­erkam­mer-Young in Niederöster­re­ich, eine schöne Bestä­ti­gung: “Wir freuen uns, dass die Jugend­marke AK-Young so gut bei den Jugendlichen angenom­men wird. Splash Hard ist mit­tler­weile ein Fix­ter­min im Par­tykalen­der der jun­gen Men­schen. Der Mix aus Spaß, Sport-Action, Infor­ma­tion und guter Musik überzeugt. Die Jugendlichen wis­sen genau was sie wollen und wir ste­hen ihnen als stark­er und ver­lässlich­er Part­ner zur Seite”, so Wieser. Für AK Niederöster­re­ich-Direk­torin Mag. Bet­ti­na Heise zeigt der Erfolg der Jugend­marke AK-Young die Wertschätzung der jun­gen Men­schen für das vielfältige Ser­vice-Ange­bot der Arbeit­erkam­mer. Unter den Event­gästen bei Splash Hard 2018: Die Ski-Stars Kathi Gall­hu­ber, Christoph Krenn und Marc Digru­ber, Land­tags-Abge­ord­neter René Pfis­ter, Öster­re­ichis­che Gew­erkschaft­sju­gend-Vor­sitzende Susanne Hofer und AK Niederöster­re­ich-Vizepräsi­dentin Ger­da Schilch­er. Den Event-BesucherIn­nen wurde jede Menge Action geboten. Sport­begeis­terte kon­nten Fun-Sportarten wie Park­our, Micro-Soc­cer, Slack­line und Stand-up Pad­dling kosten­los aus­pro­bieren. Als beson­deres High­light wurde dieses Jahr erst­ma­lig die Trend­sportart Fly­ing Fox/Spider Rock ange­boten — Höhen­flüge und spek­takuläre Aus­sicht­en garantiert. Und für alle, die es etwas ruhiger ange­hen woll­ten, war der See eine einzige Chill-out-Area. Jede Menge Kampfgeist wurde beim Beachvol­ley­ball-Turnier gezeigt. Das Team “Schlechtschmetter­front” bag­gerte sich mit vollem Kör­pere­in­satz und trotz zeitweiliger Schlechtwet­ter­front zum Sieg. Live Music-Acts von Paul & Peter, James Illu­sion und Rays sorgten untertags für den richti­gen Sound am See. Die ange­sagte Aus­troband Flowrag – sie waren schon 2017 bei Splash Hard — eröffnete um 20.00 Uhr das Abend­pro­gramm. Neben neuen Songs durften auch die Ohrwürmer „Helden“ und „Dann kommt die Musik“ nicht fehlen. Sum­mer­feel­ing pur & good vibes! Um 21.20 Uhr betrat­en die Amadeus-Preisträger Möwe die Bühne und bracht­en mit den Ohrwürmern „Sky­line“, „This one is for you“, „Who’s to blame“ und „Lovers Friends“ Ibiza Flair an den Ratzers­dor­fer See. Anschließend kon­nten die Event­gäste bei der After-Show-Par­ty im Infin­i­ty Club in St. Pöl­ten weit­er­feiern. Ein Gratis-Shut­tle brachte die Besucher*innen sich­er zum Event und retour. Weit­ere inter­es­sante Impres­sio­nen sind mit fol­gen­den Link abruf­bar. Link: Splash-Hard.