NEUES

Alle reden vom Fach­kräf­te­man­gel. Vie­le wol­len des­we­gen mehr Arbeits­kräf­te aus Dritt­staa­ten, und die Regie­rung ist auf dem bes­ten Weg, die­sen Wunsch zu erfül­len. Aber das ist der fal­sche Weg. Das hilft weder den bereits in Öster­reich leben­den Arbeits­su­chen­den noch kann so der Bedarf der Unter­neh­men nach Facharbeiter*innen abge­deckt wer­den. Die Regie­rungs­plä­ne – so die Arbei­ter­kam­mer […]

Unter dem Deck­man­tel der „Fach­kräf­te­si­che­rung“ regio­na­li­siert die Regie­rung die Man­gel­be­rufs­lis­te und senkt die Min­­dest-Ent­­­loh­­nung für Schlüs­sel­kräf­te aus Dritt­staa­ten. Gleich­zei­tig wer­den die Aus­bil­dungs­bei­hil­fen und das AMS-Bud­get für die über­be­trieb­li­che Leh­re mas­siv gekürzt. „Statt Bil­lig­s­t­ar­beits­kräf­te aus dem Aus­land zu holen, soll­te in Aus­bil­dung und Per­spek­ti­ven von jun­gen Men­schen inves­tiert wer­den“, for­dert AK-Prä­­si­­dent Dr. Johann Kal­li­au­er. Das knap­pe […]

Das Jahr 2018 geht bald zu Ende. Davor gibt es noch vie­le net­te Stun­den in dei­ner Fami­lie, im Freun­­­des- oder Bekann­ten­kreis. Dei­ne Wie­ner Fach­aus­schüs­se Bäcker, Flei­scher, Geträn­ke und Zucker­bä­cker wün­schen dir dabei eine ange­neh­me und vor allem stress­freie Zeit. Du kannst dir sicher sein, dass wir auch künf­tig unse­re Bil­dungs­pro­gram­me sowie die vie­len nütz­li­chen Akti­vi­tä­ten […]

Das ist ein wich­ti­ger ers­ter Schritt, um auch Unter­neh­men bei der Fach­kräf­teaus­bil­dung in die Pflicht zu neh­men“, lobt AK Prä­si­den­tin Rena­te Anderl das heu­te von der Bun­des­re­gie­rung ange­kün­dig­te Paket zur Lehr­lings­för­de­rung. „Dass die Jugend­ar­beits­lo­sig­keit bei uns ver­gleichs­wei­se nied­rig ist, haben wir vor allem der öffent­lich finan­zier­ten über­be­trieb­li­chen Lehr­aus­bil­dung zu ver­dan­ken. Jetzt sieht auch die Regie­rung […]

Der Ver­band der Braue­rei­en hat bei den Ver­hand­lun­gen viel Gegen­wind fabri­ziert. Den­noch ist der Pro­duk­ti­ons­ge­werk­schaft (PRO-GE) nach sechs inten­si­ven Ver­hand­lungs­run­den ein sehr erfolg­rei­cher Kol­lek­tiv­ver­trags­ab­schluss gelun­gen. Der Eini­gung waren Betriebs­ver­samm­lun­gen und eine Betriebsrät*innen-Konferenz mit rund 100 Teilnehmer*innen vor­aus­ge­gan­gen. Rück­wir­kend mit 1. Sep­tem­ber 2018 wer­den die neu­en Lehr­lings­ent­schä­di­gun­gen für alle Braue­rei­en in Öster­reich mit unter 120.000 hl, […]

Es liegt in der Natur des Men­schen, mit­be­stim­men zu wol­len. Wenn die Regie­rung der Jugend ihre Stim­me nimmt, wird sie laut. Denn das las­sen wir uns nicht gefal­len“, sagt Susan­ne Hofer, Vor­sit­zen­de der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ), bei der sechs­ten Jugend­­­ver­­­trau­en­s­rä­­te-Kon­­fe­­renz der ÖGJ unter dem Mot­to „Jugend.Mitbestimmung.Jetzt!“ in Wien. „Die poli­ti­sche Mit­be­stim­mung ist eines der wich­tigs­ten […]

Die Arbei­ter­kam­mer Nie­der­ös­ter­reich hat für zwei Bäcker im Bezirk Amstet­ten rund 18.000 Euro erkämpft. Die Män­ner (26 bzw. 30 Jah­re alt) waren drei bzw. vier Jah­re in dem Betrieb tätig, ehe sie den Job wech­sel­ten und kün­dig­ten. Aller­dings blieb ihnen der Arbeit­ge­ber eini­ge Zah­lun­gen schul­dig (Urlaubs- und Weih­nachts­geld), wes­halb sie sich an die AK Nie­der­ös­ter­reich […]

Köst­lich­kei­ten aus der Back­stu­be und der Kon­di­to­rei war­te­ten in der Aus­bil­dungs­bä­cke­rei ZOBA auf gela­de­ne Unter­neh­men im Rah­men der 10-Jah­­res-Fei­er der Bäcker*innen-Ausbildung bei Jugend am Werk. Neben einer Füh­rung durch die Aus­bil­dungs­bä­cke­rei samt prak­ti­schen Vor­füh­run­gen stand vor allem der direk­te Aus­tausch mit den Vertreter*innen der Unter­neh­men im Mit­tel­punkt, um Prak­ti­kums­plät­ze und auch die direk­te Über­nah­me von […]

Noch ent­wi­ckelt sich der Arbeits­markt gut. Aber es meh­ren sich die Hin­wei­se, dass es bereits ab 2019 weni­ger zusätz­li­che Beschäf­ti­gung und ein deut­lich gerin­ge­res Sin­ken der Arbeits­lo­sig­keit geben wird. Trotz all der guten Ent­wick­lung gibt es aber noch immer deut­lich mehr Arbeits­su­chen­de als vor der Wirt­schafts­kri­se. Den Grund dafür sieht Arbei­ter­kam­mer Prä­si­den­tin Rena­te Anderl auch […]

Beru­fe aus­pro­bie­ren und Ein­bli­cke in die Arbeits­welt gewin­nen – das konn­ten rund 1.800 Jugend­li­che und ihre Eltern im VAZ St. Pöl­ten beim öffent­li­chen Info­tag der gro­ßen AK-Berufs­­in­­fo­­mes­­se „Zukunft | Arbeit | Leben“. Wei­te­re rund 3.600 Schü­le­rIn­nen aus 156 nie­der­ös­ter­rei­chi­schen Schul­klas­sen von 75 Schu­len kamen zwi­schen 18. und 21. Sep­tem­ber zu den Mess­ta­gen für Schul­klas­sen. „Die […]

Rund 50.000 Jugend­li­che aus ganz Euro­pa haben in den letz­ten Mona­ten ihre Erwar­tun­gen und Wün­sche an die EU in einer Umfra­ge bekannt gege­ben. Ins­be­son­de­re wur­de nach den Prio­ri­tä­ten für ein gemein­sa­mes zukünf­ti­ges Euro­pa gefragt. Allein in Öster­reich haben mehr als 1600 jun­ge Men­schen an der Befra­gung teil­ge­nom­men. Die Ergeb­nis­se der Umfra­ge prä­sen­tier­te die Bun­des­ju­gend­ver­tre­tung bei […]

Mit dem neu­en För­der­pro­jekt „Dis­co­ver Euro­pe“ unter­stützt die Arbei­ter­kam­mer Ober­ös­ter­reich ab sofort Lehr­lin­ge bei Exkur­sio­nen im In- und Aus­land. Das Ziel: Fremd­spra­chen­kennt­nis­se und Fach­wis­sen aneig­nen sowie Arbeits­wei­sen und Kul­tu­ren ande­rer Län­der ken­nen­ler­nen. „Lehr­lin­ge sind wich­ti­ge Stüt­zen unse­rer Gesell­schaft. Sie sind die Fach­kräf­te von mor­gen und ver­die­nen unse­ren Respekt und die best­mög­li­che Aus­bil­dung. Dazu gehört mehr, […]

Für unse­ren Kampf um den Erhalt des Jugend­ver­trau­ens­rats ist das ein schö­ner und wich­ti­ger Etap­pen­sieg“, freut sich Josef Reh­ber­ger, Vor­sit­zen­der der Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ) Ober­ös­ter­reich dar­über, dass der heu­te im Land­tag ein­ge­brach­te Initia­tiv­an­trag der SPÖ-Abge­­or­d­­ne­­ten Petra Müll­ner zum Wei­ter­be­stand des Jugend­ver­trau­ens­ra­tes auch von allen ande­ren Par­tei­en im Land­tag unter­stützt wor­den ist. „Ganz offen­sicht­lich haben nun zumin­dest […]

Wir hof­fen, dass der gest­ri­ge Job­gip­fel nicht nur als Mar­ke­ting­show in Erin­ne­rung bleibt, son­dern dass den Ankün­di­gun­gen im Lehr­lings­be­reich auch Taten fol­gen“, so der PRO-GE Jugend­vor­sit­zen­de Josef Reh­ber­ger. Er begrüßt, dass von Sei­ten der Regie­rung eini­ge Maß­nah­men zur Ver­bes­se­rung der Leh­re ange­spro­chen wur­den, die die PRO-GE Jugend schon lan­ge for­dert. „Was aber fehlt, ist, dass […]

Akti­ve Bera­tun­gen dort anbie­ten, wo die Men­schen unter­wegs sind. Zahl­rei­che Orga­ni­sa­tio­nen haben die­sen belieb­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­weg bei strah­len­dem Son­nen­schein in Favo­ri­ten ange­bo­ten. Alle Alters­grup­pen haben sich wie­der­ge­fun­den und sich am Pro­gramm aktiv betei­ligt. Auch dein Wie­ner Fach­aus­schuss Bäcker war am Vik­­tor-Adler-Platz mit einem eige­nen Mes­se­stand ver­tre­ten. Am Bäcker­stand gab es für die Besucher*innen unter ande­rem die […]

Häm­mern, Boh­ren, Schwei­ßen, Pala­tschin­ken backen, sich bei wei­ter­füh­ren­den Schu­len infor­mie­ren oder den AMS-Berufs­­in­­ter­es­­sen­­test absol­vie­ren. Bei der gro­ßen Arbei­­ter­­kam­­mer-Berufs­­in­­fo­­mes­­se „Zukunft | Arbeit | Leben“ im VAZ St. Pöl­ten kön­nen Pflicht­schü­le­rIn­nen Beru­fe prak­tisch aus­pro­bie­ren und Ein­bli­cke in die Arbeits­welt gewin­nen. Bis Frei­tag fin­den dort noch Mes­se­ta­ge für ange­mel­de­te Schul­klas­sen statt. Am Sams­tag, den 22. Sep­tem­ber, kön­nen sich […]

Die Wert­ach­tung für Lehr­lin­ge hat für uns einen hohen Stel­len­wert. Das Ver­hand­lungs­team der Pro­duk­ti­ons­ge­werk­schaft (PRO-GE) konn­te sich daher vor eini­gen Tagen mit den Arbeit­ge­bern auf eine weit­aus höhe­re Lehr­lings­ent­schä­di­gung eini­gen. Die Höhe dei­ner Lehr­lings­ent­schä­di­gung ist ent­we­der im Kol­lek­tiv­ver­trag für das öster­rei­chi­sche Bäcker­ge­wer­be oder im Kol­lek­tiv­ver­trag für die Groß­bä­cker gere­gelt. Ab 1. Okto­ber 2018 bekom­men die […]

Stän­dig von mehr Mit­be­stim­mung der Bevöl­ke­rung zu spre­chen, aber gleich­zei­tig den Jugend­ver­trau­ens­rat, den Lehr­lings­spre­cher, abschaf­fen zu wol­len, nimmt fast schi­zo­phre­ne Züge an. Die Regie­rung will Jugend­li­che offen­sicht­lich mund­tot machen“, sagt Susan­ne Hofer, Vor­sit­zen­de der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ). „Der Jugend­ver­trau­ens­rat wird demo­kra­tisch von Lehr­lin­gen gewählt, um eine gleich­alt­ri­ge Ver­tre­tung zu haben.“ Mit dem Start der Akti­on […]

Wir freu­en uns, wenn sich die WKÖ Gedan­ken zur Ver­bes­se­rung der Lehr­lings­aus­bil­dung macht. Die Über­le­gun­gen müs­sen aber dar­über hin­aus­ge­hen, den Schwer­punkt auf die Digi­ta­li­sie­rung zu set­zen und den Schwar­zen Peter den Lehr­lin­gen zuzu­schie­ben, weil die­se nicht aus­rei­chend mobil wären“, kom­men­tiert Susan­ne Hofer, Vor­sit­zen­de der ÖGJ (Öster­rei­chi­sche Gewerk­schafts­ju­gend) aktu­el­le Aus­sa­gen des WKÖ-Prä­­si­­den­­ten. In den Betrie­ben müs­se […]

Mit groß­ar­ti­ger Wert­schät­zung wur­den die neu­en Lehr­lin­ge in der Fir­ma Anker­brot begrüßt. Der Groß­bä­cker bil­det nicht nur kauf­män­ni­sche Lehr­lin­ge aus, son­dern kon­zen­triert sich eben­so stark auf die Aus­bil­dung in der Pro­duk­ti­on. Pro­fis wer­den heu­te und in Zukunft benö­tigt. Die Fir­ma Anker­brot för­dert daher sehr aktiv die Lehr­lings­aus­bil­dung. Dies wur­de auch bei den letz­ten Lehr­ab­schluss­prü­fun­gen für […]

Die Wirt­schaft hat jah­re­lang zuge­schaut und kaum in die Qua­li­tät der Lehr­lings­aus­bil­dung inves­tiert“, kom­men­tiert Susan­ne Hofer, Vor­sit­zen­de der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ) die Aus­sa­gen Egon Blums im Ö1 Jour­nal. „Wenn die Unter­neh­mer das Pro­blem, kei­ne Fach­kräf­te zu haben und kei­ne Lehr­lin­ge zu fin­den, ein­fach auf angeb­lich nicht qua­li­fi­zier­te Jugend­li­che abschie­ben, machen sie es sich zu ein­fach.“ […]

Der Schul­be­ginn ist nicht mehr weit ent­fernt. Dies bedeu­tet für den Fach­aus­schuss Zucker­bä­cker eine gemein­schaft­li­che Eva­lu­ie­rung durch­zu­füh­ren und die vie­len Fach­ge­sprä­che mit den Jugend­li­chen in die Dis­kus­si­on ein­flie­ßen zu las­sen. Die ers­ten not­wen­di­gen Schrit­te für das neue Kurs­pro­gramm wur­den getrof­fen. Ein pri­mä­res Anlie­gen ist eben­so, immer wie­der, die eige­ne Wei­ter­bil­dung. Kol­le­ge Tho­mas Rie­­sen­e­cker-Caba von der […]

Dass Wirt­schafts­mi­nis­te­rin Mar­ga­re­te Schram­böck die Lehr­lin­ge ins Land holen will, die wir brau­chen und nicht jene, die zufäl­lig zu uns kom­men, ist bezeich­nend, ange­sichts des­sen, dass sie hier von meist Min­der­jäh­ri­gen spricht, die zufäl­lig aus einem Kriegs­ge­biet kom­men und mit dem Leben bedroht sind“, kom­men­tiert Susan­ne Hofer, Vor­sit­zen­de der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ), die Aus­sa­ge der […]

Die Bun­des­ju­gend­ver­tre­tung (BJV) kri­ti­siert die geplan­te Abschaf­fung der Leh­re für jun­ge Asyl­wer­be­rIn­nen. Caro­li­ne Pavit­sits, Vor­sit­zen­de der BJV, dazu: „Es ist uns abso­lut unver­ständ­lich, war­um man hier ver­sucht, jun­gen Men­schen eine Chan­ce auf eine gute Zukunft zu ver­bau­en. Asyl­ver­fah­ren dau­ern in der Regel meh­re­re Mona­te, unter Umstän­den auch meh­re­re Jah­re. Es kann nicht sein, dass jun­ge […]

In Favo­ri­ten wird schon lan­ge geba­cken. Die Groß­bä­cke­rei Anker­brot hat ein vor­züg­li­ches Sor­ti­ment im Pro­gramm und besitzt dar­über hin­aus eine sehr span­nen­de Unter­neh­mens­ge­schich­te. Seit 1891 ist die Fir­ma Anker­brot der wich­tigs­te Nah­rungs­mit­tel­ver­sor­ger in Wien und Umge­bung. Das Fir­men­ge­län­de umfass­te schon damals eine Schwarz- sowie Weiß­bä­cke­rei und eine Form von einer „Logis­tik“ und ein Wohn- und […]

Seit mehr als 10 Jah­ren setzt sich die Bun­des­ju­gend­ver­tre­tung (BJV) für ein ein­heit­li­ches Jugend­schutz­ge­setz in Öster­reich ein. Mit 1. Jän­ner 2019 tre­ten nun neue Rege­lun­gen für Jugend­li­che betref­fend Rau­chen, Alko­hol­kon­sum und Aus­geh­zei­ten in acht von neun Bun­des­län­dern in Kraft. „Nach unse­rem jah­re­lan­gen inten­si­ven Ein­satz für einen ein­heit­li­chen Jugend­schutz freu­en wir uns sehr über die weit­ge­hen­de […]

Kri­tik zu den Ein­spa­run­gen des Bun­des in der über­be­trieb­li­chen Lehr­aus­bil­dung kommt heu­te, Mon­tag, von Lan­des­haupt­mann Peter Kai­ser und Arbeits­­markt- und Lehr­lings­re­fe­ren­tin LHStv.in Gaby Schau­nig. Nach Plan der Bun­des­re­gie­rung soll künf­tig voll­jäh­ri­gen Lehr­lin­gen in über­be­trieb­li­chen Lehr­aus­bil­dun­gen ihre Aus­bil­dungs­ent­schä­di­gung im ers­ten und zwei­ten Lehr­jahr von 753 auf 325 Euro monat­lich gekürzt wer­den. Damit wür­den die Lehr­lin­ge über […]

Asyl­wer­be­rin­nen und Asyl­wer­ber, die eine Leh­re­s­tel­le in Öster­reich haben, dür­fen nicht abge­scho­ben wer­den“, for­dert Susan­ne Hofer, Vor­sit­zen­de der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ): „Die ÖGJ ver­langt ein Blei­be­recht für Lehr­lin­ge, aber auch für jene Asyl­wer­be­rin­nen und Asyl­wer­ber, die ihre Leh­re abge­schlos­sen haben.“ Die ÖGJ als größ­te poli­ti­sche Jugend­or­ga­ni­sa­ti­on in Öster­reich setzt sich für eine Will­kom­mens­kul­tur in der […]

Dass das Bud­get des AMS gekürzt wird, ist sinn­los genug. Dass dadurch aber auch zukünf­ti­ge Lehr­gän­ge in der Über­be­trieb­li­chen Lehr­aus­bil­dung (ÜBA) gefähr­det sind und dadurch hun­der­te jun­ge Men­schen im Herbst ohne Aus­bil­dungs­platz daste­hen könn­ten, ist ver­ant­wor­tungs­los“, empört sich Susan­ne Hofer, Vor­sit­zen­de der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ). „Jeder Euro, der bei der Aus­bil­dung von jun­gen Men­schen zu […]

Die hei­mi­schen Wurst­spe­zia­li­tä­ten haben ihre berech­tig­te Fan­ge­mein­de. Öster­reich liegt beim Fleisch­kon­sum an der drit­ten Stel­le in der Euro­päi­schen Uni­on und ist damit ein Land der Fleisch­ti­ger. An die 70 Kg Fleisch ver­spei­sen die Österreicher*innen im Jahr. Mit hoch­wer­ti­gen Wurst­spe­zia­li­tä­ten aller Art ver­sorgt die Wies­bau­er Hol­ding mit ihren vier Pro­duk­ti­ons­stät­ten die Han­dels­ket­ten und Gas­tro­no­men. Einer die­ser […]

Wer weit ent­fernt vom Wohn­ort in die Schu­le geht oder stu­diert, braucht eine pas­sen­de Unter­kunft am Aus­bil­dungs­ort. Bei der Suche danach unter­stützt die Arbei­ter­kam­mer Schüler*innen, Studenten*innen und Lehr­lin­ge mit der größ­ten Wohn­heim­da­ten­bank Öster­reichs. Hier erhal­ten Heim­platz­su­chen­de zuver­läs­si­ge Infor­ma­tio­nen aus ers­ter Hand – von Prei­sen über Aus­stat­tung, Lage, Zusatz­an­ge­bo­te und Ziel­grup­pen der Hei­me bis zu den […]

Splash Hard fei­er­te den 5. Geburts­tag und 3.000 Besucher*innen spor­tel­ten, groov­ten und chill­ten beim legen­dä­ren Som­­mer-Open-Air am Rat­z­ers­do­fer See in St. Pöl­ten. Spi­der Rock/Flying Fox, coo­le Tren­d­­s­port-Ange­bo­­te, Live-Acts und die Head­li­ner Möwe und Flowrag sorg­ten die­ses Jahr für ein span­nen­des Event-Pro­­gramm bei Splash Hard. Für Arbei­ter­kam­mer Nie­der­ös­ter­reich Prä­si­dent und Öster­rei­chi­scher Gewerk­schafts­bund Nie­­der­ös­­ter­­reich-Vor­­­sit­zen­­den Mar­kus Wie­ser, dem […]

Vor kur­zer Zeit haben sich die Pro­duk­ti­ons­ge­werk­schaft (PRO-GE), der Bun­des­ver­band der Flei­scher und der Fach­ver­band der Nah­­rungs- und Genuss­mit­tel­in­dus­trie auf eine neue Lohn­ver­ein­ba­rung, mit Gel­tungs­ter­min 1. Juli 2018, geeig­net. Das Ver­hand­lungs­team von bei­den Sei­ten zollt den Lehr­lin­gen im Fleisch­be­reich eine wür­di­ge Aner­ken­nung und die Ver­trags­part­ner sind über­ein­ge­kom­men, dass die Lehr­lings­ent­schä­di­gun­gen um 3 Pro­zent ange­ho­ben wer­den. […]

Wenn Lehr­lin­ge jetzt schon ver­bo­te­ner­wei­se Über­stun­den machen müs­sen, kön­nen wir uns aus­rech­nen, wie es aus­schaut, wenn sie frei­wil­lig wel­che machen sol­len! Die geplan­te Ände­rung im Arbeits­zeit­recht wird in Zukunft auch rund 40.000 Lehr­lin­ge tref­fen“, macht Susan­ne Hofer, Vor­sit­zen­de der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ) auf­merk­sam. „Für jugend­li­che Lehr­lin­ge gibt es zwar ein spe­zi­el­les Schutz­ge­setz, das gilt aber […]

Ein­mal mehr hat die Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ) auf die geplan­te Abschaf­fung des Jugend­ver­trau­ens­rats auf­merk­sam gemacht. Mit ver­kleb­ten Armen und Mün­dern haben sich die Jugend­ge­werk­schaf­te­rIn­nen wäh­rend der Rede von Sozi­al­mi­nis­te­rin Bea­te Har­­tin­ger-Klein direkt vor ihr posi­tio­niert. „Wer den Jugend­ver­trau­ens­rat abschafft, betreibt geziel­ten Demo­kra­tie­ab­bau. Damit will man jun­ge Arbeit­neh­me­rIn­nen offen­sicht­lich mund­tot machen. Nicht mit uns!“, warnt Susan­ne Hofer, […]

Unend­li­che Land­schaf­ten ziert das obi­ge Nie­der­ös­ter­reich. Der­zeit haben unge­fähr 85.000 Men­schen in 9.000 Fir­men ihren Arbeits­platz gefun­den. Auch die zuneh­men­de Land­flucht der Bevöl­ke­rung ist ein Phä­no­men. Die Wirt­schaft sucht ver­zwei­felt nach drin­gen­den Fach­kräf­ten und qua­li­fi­zier­ten Per­so­nal. Die­ses Pro­blem hat vie­le Ursa­chen und dein Wie­ner Fach­aus­schuss Geträn­ke hat­te die Gele­gen­heit mit exter­nen Fachexperten*innen die Auf­ga­ben, Chan­cen […]

Die Bun­des­re­gie­rung kürzt die Aus­bil­dungs­bei­hil­fe für jun­ge Erwach­se­ne dras­tisch. Das trifft jun­ge Arbeit­­neh­­mer/-innen in dop­pel­ter Hin­sicht: Mit die­sen Kür­zun­gen kön­nen sich vie­le die über­be­trieb­li­che Aus­bil­dung nicht mehr leis­ten und wer­den damit ver­stärkt in die Hilfs­ar­beit gedrängt. „Die­se völ­lig sinn­lo­se und unnö­ti­ge Maß­nah­me raubt jun­gen Men­schen ihre Zukunfts­per­spek­ti­ven und ent­zieht dem Wirt­schafts­stand­ort die angeb­lich so drin­gend […]

Wie die Tages­zei­tung „Kurier“ ver­öf­fent­licht, soll die Aus­bil­dungs­bei­hil­fe für über 18-jäh­­ri­ge in der über­be­trieb­li­chen Aus­bil­dung (ÜBA) gekürzt wer­den, dafür die Ver­mitt­lung von Lehr­lin­gen in Betrie­be for­ciert wer­den. „Als Gewerk­schafts­ju­gend begrü­ßen wir natür­lich das Bestre­ben, dass Jugend­li­che in einem Betrieb aus­ge­bil­det wer­den sol­len! Aber Jugend­li­chen in der über­be­trieb­li­chen Aus­bil­dung Geld zu strei­chen, wird nicht dazu füh­ren, […]

In zwei getrenn­ten Gerichts­ver­fah­ren gegen die sel­be Leih­ar­beits­fir­ma konn­te die Arbei­ter­kam­mer Ober­ös­ter­reich für zwei jah­re­lang unter­ent­lohn­te Flei­scher Lohn­nach­zah­lun­gen von jeweils mehr als 10.000 Euro erkämp­fen. „Wir freu­en uns, dass wir den bei­den zu beträcht­li­chen Nach­zah­lun­gen ver­hel­fen konn­ten. Es wur­de ihnen aber noch viel mehr Geld vor­ent­hal­ten. Auf­grund der gesetz­li­chen Ver­jäh­rungs­frist konn­ten wir das Geld näm­lich […]

Die Schu­lungs­maß­nah­men hat für dei­nen Wie­ner Fach­aus­schuss Flei­scher einen hohen Stel­len­wert. Als einer der ers­ten Auf­ga­ben­stel­lung hat sich die Grup­pe die aktu­el­le The­ma­tik „ Daten­schutz im Betriebs­all­tag“ aus­er­wählt. Nach zahl­lo­sen Refe­rats­an­fra­gen hat­te dein Fach­aus­schuss enor­mes Glück und konn­te die her­vor­ra­gen­de Juris­tin und Kol­le­gin Mar­ti­na Chle­stil von dei­ner Wie­ner Arbei­ter­kam­mer für einen Vor­trag in Nie­der­ös­ter­reich enga­gie­ren. […]

Die Hälf­te der öster­rei­chi­schen Arbeit­neh­me­rin­nen (50,5 Pro­zent) sind der Mei­nung, in dem Unter­neh­men, in dem sie arbei­ten, nicht aus­rei­chend mit­be­stim­men zu kön­nen. Das geht aus einer Umfra­ge des HR-Diens­t­­leis­­ters SD Worx in sie­ben euro­päi­schen Län­dern her­vor. „Die Umfra­ge bestä­tigt das, was wir tag­täg­lich im Gespräch mit Kol­le­gIn­nen in den Betrie­ben hören. Arbeit­neh­me­rIn­nen wol­len ihre Arbeits­si­tua­ti­on […]

So man­cher Arbeit­ge­ber schreckt offen­sicht­lich vor nichts zurück, um Beschäf­tig­te los zu wer­den. So auch im Fal­le einer 32-jäh­­ri­gen Bäcke­rei­an­ge­stell­ten, die kurz nach Bekannt­ga­be ihrer Schwan­ger­schaft zu Unrecht ent­las­sen und danach auch noch des Dieb­stahls bezich­tigt wur­de. Sämt­li­che Vor­wür­fe waren völ­lig aus der Luft gegrif­fen, außer­dem haben Frau­en ab Bekannt­wer­den der Schwan­ger­schaft einen beson­de­ren Kün­di­gungs­schutz. […]

In der Pro­duk­ti­on zäh­len die hand­werk­li­chen Fähig­kei­ten und natür­lich die Arbeits­er­fah­rung für die Her­stel­lung von Wurst- und Fleisch­wa­ren. Auch die gehei­men sowie her­vor­ra­gen­den Rezep­tu­ren spie­len für die Kund­schaft eine ent­schei­den­de Rol­le. Ent­schei­dend ist Qua­li­tät vor Quan­ti­tät. Das zeigt auch die heu­ti­ge moder­ne Ver­kaufs­prä­sen­ta­ti­on in allen zugäng­li­chen Kun­den­räu­men. Der Sor­ti­ments­über­blick ist gege­ben, die Pro­duk­te sind attrak­tiv […]

Clau­dia Pla­kolm von der ÖVP trat ges­tern bei ihrer Rede im Natio­nal­rat dafür ein, dass Jugend­li­che mehr zu Wort kom­men sol­len. Als Bei­spiel nann­te sie dafür die geplan­te Wahl­al­tersen­kung auf 16 Jah­re bei Betriebs­rats­wah­len. „Was sie dabei offen­sicht­lich ver­gisst oder igno­riert zu erwäh­nen, ist, dass die Regie­rung laut Regie­rungs­pro­gramm gleich­zei­tig den Jugend­ver­trau­ens­rat – also den […]

Seit vori­gem Jahr gilt die Aus­bil­dungs­pflicht bis 18 für alle Jugend­li­chen, die ihre Schul­pflicht erst seit Juni 2017 erfüllt haben oder haben wer­den. Was tun, wenn sie jetzt noch kei­nen Lehr- oder Schul­platz haben? Um das zu beant­wor­ten, haben die Arbei­ter­kam­mer Wien, das Sozi­al­mi­nis­te­ri­um­ser­vice und der Stadt­schul­rat für Wien die Infor­ma­ti­ons­mes­se „Aus­bil­dung bis 18“ orga­ni­siert. […]

Vol­ler Saal im Bruck­ner­haus Linz ver­gan­ge­nen Diens­tag­nach­mit­tag: Mehr als 1.300 Jugend­li­che aus ganz Ober­ös­ter­reich waren beim ers­ten Kon­zert der AK Ober­ös­ter­reich für Lehr­lin­ge dabei. Das kurz­wei­li­ge und auf die jun­ge Ziel­grup­pe abge­stimm­te Pro­gramm führ­te die Lehr­lin­ge an die klas­si­sche Musik her­an und sorg­te für Begeis­te­rung: Am Ende des Kon­zerts gab es tosen­den Applaus und die […]

Einen wei­te­ren Beweis für poli­ti­sches Ver­sa­gen“ sieht Sozi­al­spre­cher Josef Muchitsch bei der Sozi­al­mi­nis­te­rin, indem für die Aus­bil­dungs­ga­ran­tie bis 25 Jah­re im Bud­get für das Jahr 2019 kein Geld mehr vor­han­den ist: „Die Aus­bil­dungs­ga­ran­tie bis 25 Jah­re war neben der Aus­bil­dungs­pflicht bis 18 Jah­re ein Mei­len­stein der SPÖ-geführ­­ten Regie­rung, um Jugend­ar­beits­lo­sig­keit zurück­zu­drän­gen. Denn je bes­ser die […]

Noch vor weni­gen Tagen sag­te Bun­des­mi­nis­te­rin Bea­te Har­­tin­ger-Klein, dass zwi­schen den ver­füg­ba­ren Jobs und dem Aus­bil­dungs­ni­veau eine Dis­kre­panz bestehe und in die Qua­li­fi­ka­ti­on der Men­schen inves­tiert wer­den müs­se. Jetzt lesen wir, dass die Aus­bil­dungs­ga­ran­tie bis 25 aus­lau­fen könn­te, weil für 2019 kein Geld mehr dafür bud­ge­tiert ist“, reagiert Sascha Ernzst, Vor­sit­zen­der der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ), […]

Die Höhe dei­ner Lehr­lings­ent­schä­di­gung ist im Kol­lek­tiv­ver­trag für das Wie­ner Zucker­bä­cker­ge­wer­be gere­gelt. Die Pro­duk­ti­ons­ge­werk­schaft (PRO-GE) sichert durch sei­ne Mit­glie­der den Kol­lek­tiv­ver­trag im lohn- sowie rah­men­recht­li­chen Teil ab. Mit den Verhandlungspartner*innen hat die Gewerk­schaft PRO-GE die kol­lek­tiv­ver­trag­li­chen Min­dest­löh­ne neu ver­han­delt. Dem gewerk­schaft­li­chen Ver­hand­lungs­team ist es gelun­gen die jewei­li­ge Lehr­lings­ent­schä­di­gung im ent­spre­chen­den Lohn­ver­trag zu erhö­hen. Ab dem […]

Es herrscht kein Zwei­fel mehr. Die inten­si­ven Lern­pha­sen wer­den noch mehr zuneh­men. Die Vor­be­rei­tun­gen auf einen mög­li­chen posi­ti­ven Lehr­ab­schluss lau­fen auf den höchs­ten Stu­fen. Der­zeit voll­zieht der drit­te Lehr­gang in der Berufs­schu­le für Brau- und Geträn­ke­tech­nik den vor­ge­ge­be­nen Lehr­plan. Die Schu­le und ihre Ver­ant­wort­lich­keit ist ein Garant für eine zukunfts­wei­sen­de Berufs­aus­bil­dung. Eben­so zie­len die zahl­rei­chen […]

Das Berufs­för­de­rungs­in­si­tut Wien sieht anläss­lich der jüngs­ten Ergeb­nis­se des Lehr­lings­mo­ni­tors Hand­lungs­be­darf bei der Qua­li­tät der Aus­bil­dung. „Wenn jeder drit­te Lehr­ling angibt, regel­mä­ßig aus­bil­dung­fer­ne Tätig­kei­ten machen zu müs­sen, und ein wei­te­res Drit­tel zu Über­stun­den gezwun­gen wird, dür­fen wir uns nicht wun­dern, wenn das Anse­hen der dua­len Aus­bil­dung Scha­den nimmt“, so Franz-Josef Lackin­ger, Geschäfts­füh­rer des BFI Wien. […]

In der käl­tes­ten Woche des Jah­res plant die Regie­rung, durch die mas­si­ven Ein­spa­run­gen im AMS-Bud­get qua­si 10.000 Jugend­li­che auf die Stra­ße zu set­zen“, ist Sascha Ern­szt, Vor­sit­zen­der der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ), empört. Genau 9.244 jun­ge Men­schen wur­den im Jahr 2016 in Über­be­trieb­li­chen Lehr­werk­stät­ten aus­ge­bil­det, weil ihnen am regu­lä­ren Arbeits­markt kei­ne Lehr­stel­le zur Ver­fü­gung stand. Ste­hen […]

Das AMS befürch­tet, dass die Bun­des­re­gie­rung För­de­run­gen für die Arbeits­markt­po­li­tik strei­chen will. Betrof­fen sein könn­ten unter ande­rem die Über­be­trieb­li­che Lehr­aus­bil­dung für Jugend­li­che. Die soll laut Regie­rungs­pro­gramm auf das „abso­lut not­wen­di­ge Aus­maß“ redu­ziert wer­den. Ein strik­tes Nein zu die­sen Plä­nen kommt von der Arbei­ter­kam­mer Nie­der­ös­ter­reich. AK NÖ-Prä­­si­­dent und ÖGB NÖ-Vor­­­sit­zen­­der Mar­kus Wie­ser sieht durch das Vor­ha­ben […]

Die Arbei­ter­kam­mer Nie­der­ös­ter­reich lud Kin­der ab dem Volks­schul­al­ter zum Mit­ma­chen, Aus­pro­bie­ren und Infor­mie­ren ein. Über 40 Fir­men und Schu­len der Regi­on gaben einen kind­ge­rech­ten Über­blick über Berufs­mög­lich­kei­ten. Die Kin­der konn­ten zwei Tage lang in die Berufs­welt rein­schnup­pern, ihr hand­werk­li­ches Geschick mit Mate­ria­li­en, Gerä­ten und Maschi­nen tes­ten. „Wir kön­nen es uns nicht leis­ten, auf die Talen­te […]

Der zwei­te Lehr­gang in der Berufs­schu­le für Brau- und Getränketechniker*innen ist opti­mal ver­lau­fen. Ins­ge­samt bie­tet die Schu­le eine sehr zukunfts­ori­en­tier­te Berufs­aus­bil­dung an. Zum Erlan­gen der essen­zi­el­len Schlüs­sel­qua­li­fi­ka­tio­nen, ist ein inno­va­ti­ves Bil­dungs­we­sen ver­bun­den mit moderns­ter Tech­nik eine wich­ti­ge Vor­aus­set­zung für die Fach­kräf­te von mor­gen. Eben­so nimmt das Bil­den von beruf­li­chen Netz­wer­ken eine wich­ti­ge Ebe­ne ein. Infor­ma­ti­ve […]

Seit 2007 gibt es den Finanz­füh­rer­schein, mehr als 20.000 Jugend­li­che haben ihn bereits in der Tasche. Die Arbei­ter­kam­mer Ober­ös­ter­reich und das Sozi­al­res­sort des Lan­des unter­stüt­zen das Pro­jekt der Schuld­ner­hil­fe finan­zi­ell und mit Exper­ten­wis­sen. „Der Anteil jun­ger Men­schen mit Schul­den­pro­ble­men ist nicht zu unter­schät­zen. Es ist mir daher sehr wich­tig, dass jun­ge Leu­te fit gemacht […]

Die Arbeits­welt wird sich durch die neu­en Tech­no­lo­gi­en mas­siv ver­än­dern. Mit den neu­en Tech­no­lo­gi­en wer­den fort­lau­fend neue Kom­pe­ten­zen erfor­der­lich sein. Auch die moder­ne Prä­sen­ta­ti­on in der Aus­bil­dungs­bä­cke­rei von Jugend am Werk hat an Bedeu­tung gewon­nen. Mit grup­pen­dy­na­mi­schen Arbeits­pro­zes­sen wird der Fron­tal­un­ter­richt unter­bun­den und durch das dyna­mi­sche Ein­bin­den von Tex­ten, Bil­der, Video sowie Inhal­te aus dem […]

Der Arbeits­markt fun­giert stark nach Ange­bot und Nach­fra­ge. In der Gas­tro­no­mie ist es offen­sicht­lich so, dass das Ange­bot deut­lich zu unat­trak­tiv ist. Arbeits­zei­ten am Abend, am Wochen­en­de und an Fei­er­ta­gen sowie regel­mä­ßi­ge Über­stun­den ste­hen einer nied­ri­gen bis mode­ra­ten Bezah­lung gegen­über. „Wenn Frau Reit­te­rer von der Öster­rei­chi­schen Hote­lier­ver­ei­ni­gung glaubt, die­se Pro­ble­me und den Fach­kräf­te­man­gel allein durch […]

Die Wis­sens­ver­mitt­lung und die Prä­sen­ta­ti­on im digi­ta­len Zeit­al­ter haben immer mehr an Bedeu­tung gewon­nen. Auch in der Aus­bil­dungs­bä­cke­rei von Jugend am Werk. Mit grup­pen­dy­na­mi­schen Arbeits­pro­zes­sen wird der Fron­tal­un­ter­richt unter­bun­den und durch das dyna­mi­sche Ein­bin­den von Tex­ten, Bil­der, Video sowie Inhal­te aus dem Inter­net, bie­tet das Medi­um ein hohes Maß an Moti­va­ti­on und eine Viel­zahl von […]

Das Kla­gen über den Man­gel an Fach­kräf­ten hört man mitt­ler­wei­le in Dau­er­schlei­fe“, sagt Ste­fan Bartl, Bun­des­ju­gend­se­kre­tär der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend. Dass durch die Hoch­kon­junk­tur vie­le neue Jobs ent­ste­hen und auch, dass wie­der mehr Lehr­stel­len von Betrie­ben gemel­det wer­den ist zu begrü­ßen. Aller­dings darf sich die Wirt­schaft nicht wun­dern. Bartl meint: „Sich jetzt über den Man­gel an […]

Süße Raf­fi­nes­se: Freu­de und viel Lei­den­schaft sind die Haupt­zu­ta­ten für die selbst her­ge­stell­ten Köst­lich­kei­ten. Die Teilnehmer*innen haben mit viel Elan und Spaß gear­bei­tet. Die­se beein­dru­cken­de Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­me von dei­nem Wie­ner Fach­aus­schuss Zucker­bä­cker war nicht nur eine Arbeit mit viel Genuss an neu­en Rezep­ten und Arbeits­tech­ni­ken, son­dern auch eine wich­ti­ge Bestands­auf­nah­me und Wei­ter­ent­wick­lung für den beruf­li­chen All­tag […]

Weil der hei­mi­schen Wirt­schaft Fach­kräf­te feh­len, will die neue Regie­rung nun auch die Man­gel­be­rufs­lis­te erwei­tern. Dadurch erlan­gen aus­län­di­sche Arbeits­kräf­te Zugang zum Arbeits­markt. „Dass die Zahl der Lehr­lin­ge und somit auch die Zahl an aus­ge­bil­de­ten Fach­kräf­ten seit Jah­ren rück­läu­fig ist, ist kein Geheim­nis. Die ÖGJ appel­liert schon lan­ge an die hei­mi­schen Betrie­be, wie­der mehr aus­zu­bil­den. Wer […]

Gemein­sam ist es uns gelun­gen eine Home­page in die wei­te Welt des Inter­nets zu stel­len. Der Grund­ge­dan­ke hat uns immer wie­der beglei­tet. Mit einer star­ken Soli­da­ri­tät der Vier Fach­aus­schüs­se für die Lebens­mit­tel­be­ru­fe haben wir das ers­te Fun­da­ment erstellt. Natür­lich ist es nur ein Anfang. Aber wir arbei­ten inten­siv an einer Erwei­te­rung und an einer Ver­bes­se­rung. […]

Die Arbeits­pro­zes­se wer­den stän­dig von neu­en Ver­än­de­run­gen getra­gen. Auch die Arbei­­ter/-innen müs­sen sich auf die­se Her­aus­for­de­rung lau­fend vor­be­rei­ten. Nur in der Gemein­sam­keit kön­nen wir unser Arbeits­le­ben eini­ger­ma­ßen bestehen. Daher ist es unbe­dingt not­wen­dig, sich in dei­ner zustän­di­gen Gewerk­schafts­be­we­gung anzu­schlie­ßen. Wir wür­den uns freu­en, wenn du unse­re kol­lek­ti­ven Ide­en, Visio­nen und Ange­bo­te unter­stüt­zen könn­test. Wenn ja, […]

Die Auf­ga­ben inner­halb der ein­zel­nen Fach­aus­schüs­sen sind viel­fäl­tig. Der Groß­teil unse­rer Arbeit im Fach­aus­schuss pas­siert in der Frei­zeit. Die Aus­­­schus­s­­mit­­glie­­der/-innen diku­tie­ren über die aktu­el­le Arbeits­welt und beschlie­ßen Mass­nah­men für eine posi­ti­ve Ver­än­de­rung für die arbei­ten­den Men­schen. Die ein­zel­nen Fach­aus­schüs­se befas­sen sich vor­wie­gend mit der Aus- und Wei­ter­bil­dung von Jugend­li­chen und der Erwach­se­nen. Ins­be­son­de­re gilt das für die […]

Die Vier Fach­aus­schüs­se für Lebens­mit­tel­be­ru­fe haben erfolg­reich ihre eige­ne Medi­en­prä­senz umge­setzt. Wir wer­den auch in der Gegen­wart die gemein­sa­men Anlie­gen sowie Her­aus­for­de­run­gen im beruf­li­chen All­tag an der rich­ti­gen Stel­le ein­brin­gen. Das Por­tal umfasst den Fach­aus­schuss Bäcker (Vor­sitz: Alex­an­der Sau­er), Fach­aus­schuss Flei­scher (Vor­sitz: Robert Schwarz­bau­er), Fach­aus­schuss Geträn­ke (Vor­sitz: Chris­ti­an Hauck) sowie den Fach­aus­schuss Zucker­bä­cker (Vor­sitz: Eva […]

So bunt wie das Leben ist unse­re Viel­falt an Lebens­mit­tel­pro­duk­ten. Hoch­wer­ti­ge Rezep­tu­ren mit viel Lie­be her­ge­stellt. Auch der Genuss darf nicht feh­len. Regio­na­le Tra­di­ti­on und eine groß­ar­ti­ge Mischung von Kön­nen und Wis­sen ergibt für uns die­se ein­zig­ar­ti­ge Lei­den­schaft. Dei­ne Vier Wie­ner Fach­aus­schüs­se für Lebens­mit­tel­be­ru­fe – Fach­aus­schuss Bäcker, Fach­aus­schuss Flei­scher, Fach­aus­schuss Geträn­ke und Fach­aus­schuss Zucker­bä­cker – […]

Wäh­rend die Koali­ti­ons­par­tei­en öffent­lich die direk­te Demo­kra­tie beschwö­ren, pla­nen sie hin­ter­rücks einen Anschlag auf die demo­kra­ti­schen Rech­te der Lehr­lin­ge und der jun­gen Arbeit­­neh­­mer/-innen“, sagt Sascha Ern­szt, Vor­sit­zen­der der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ) zu den Plä­nen der Regie­rung, den Jugend­ver­trau­ens­rat abzu­schaf­fen. Die ÖGJ wird nun in einem ers­ten Schritt alle Lehr­lin­ge und natür­lich alle Jugend­­­ver­­­trau­en­s­­rats-Mit­­­glie­­der/-innen über die […]

Viel zu oft wer­den Lebens­mit­tel zu Weg­werf­pro­duk­ten. Umso bes­ser, wenn Geschäf­te zum Bei­spiel Brot und Back­wa­ren abends an Sozi­al­ver­ei­ne spen­den, damit sie noch frisch Bedürf­ti­gen zu Gute kom­men. Seit mehr als zehn Jah­ren wird dies auch im Back­shop eines Super­mark­tes so gehand­habt. Noch im Geschäft ver­pa­cken die Ver­käu­fe­rin­nen das Brot in Kis­ten. Auch Sabi­ne, die […]

Mitt­ler­wei­le hat die Pro­duk­ti­on in den Betrie­ben erfreu­lich zuge­nom­men. Die Schman­kerln wer­den, wie immer, nach dem Lebens­mit­tel­recht her­ge­stellt und anschlie­ßend frisch dem End­ver­brau­cher zum Ver­kauf ange­bo­ten. Auch wenn die frü­he­re Advents­zeit einen ande­ren wich­ti­gen Ursprung hat­te. Mit Tan­nen­schein und Ker­zen­schein wird die Bevöl­ke­rung auf Weih­nach­ten ein­ge­stimmt. Ob in Betrie­ben, oder ande­ren wich­ti­gen Ein­rich­tun­gen, der Genuss […]

Es wur­de gehäm­mert, gebohrt, geschweißt, geba­cken, Zie­gel­stei­ne wur­den gesta­pelt und Haa­re geschnit­ten. Über 1.100 Jugend­li­che zwi­schen 13 und 15 Jah­ren konn­ten mit ihren Eltern beim öffent­li­chen Info­tag der Arbei­­ter­­kam­­mer-Berufs­­in­­fo­­mes­­se „Zukunft | Arbeit | Leben“ in Bad Vös­lau bei über 70 Aus­stel­lern ver­schie­dens­te Beru­fe aus­pro­bie­ren und Ein­bli­cke in die Arbeits­welt gewin­nen. Wei­te­re rund 2.550 Schü­le­rIn­nen aus […]

Geschockt zeigt sich Sascha Ern­szt, Vor­sit­zen­der der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ) über die Zahl der nicht bestan­de­nen Lehr­ab­schluss­prü­fun­gen im Jahr 2016: „Die Lehr­aus­bil­dung ist die ein­zi­ge Aus­bil­dung in Öster­reich, die nur am Ende eine Qua­li­täts­kon­trol­le hat. Das muss sich rasch ändern. Die jah­re­lan­ge Blo­cka­de­hal­tung in der Qua­li­täts­ver­bes­se­rung der Lehr­aus­bil­dung muss end­lich ein Ende haben. Wir sind […]

Es sei alar­mie­rend, dass wie­der weni­ger Lehr­lin­ge die Abschluss­prü­fung beim ers­ten Antritt geschafft haben, sagt Arbei­ter­kam­mer Prä­si­dent Rudi Kas­ke. Die heu­te ver­öf­fent­li­che Lehr­stel­len­sta­tis­tik der Wirt­schafts­kam­mer zei­ge, dass end­lich Maß­nah­men gesetzt wer­den müs­sen, die die Leh­re wirk­lich bes­ser machen. Die Arbei­ter­kam­mer hat ein umfas­sen­des Kon­zept für eine Qua­li­täts­of­fen­si­ve in der Lehr­aus­bil­dung. Am wich­tigs­ten ist die gesetz­li­che […]

8.000 Besu­che­rIn­nen auf der Bil­­dungs- und Berufs­in­fo­mes­se L14 der AK Wien! „Das Inter­es­se an Berufs­in­fo ist enorm“, sag­te AK Prä­si­dent Rudi Kas­ke beim Mes­se­rund­gang mit Bil­dungs­mi­nis­te­rin Son­ja Ham­mer­schmid und dem amts­füh­ren­den Wie­ner Stadt­schul­rats­prä­si­den­ten Hein­rich Him­mer. Ver­stärk­te Berufs­ori­en­tie­rung wünscht sich Kas­ke auch in den Schu­len. Über­dies for­dert er jetzt, da die Aus­bil­dungs­pflicht gilt, mehr Lehr­plät­ze in […]

Betrie­be, die Lehr­lin­ge aus­bil­den, machen damit nach Ende der Lehr­zeit im Schnitt 1.200 Euro Gewinn pro Lehr­ling, beweist eine Stu­die des Öster­rei­chi­schen Insti­tuts für Berufs­bil­dungs­for­schung und des Insti­tuts für Bil­dungs­for­schung der Wirt­schaft. Da kann sich Arbei­ter­kam­mer Prä­si­dent Rudi Kas­ke „nur wun­dern, dass die Wirt­schaft über Fach­kräf­te­man­gel klagt, aber selbst nicht aus­bil­det.“ Laut AK-Schät­zung haben der­zeit […]

Mit 40 Fach­kräf­ten aus 36 Beru­fen nahm heu­er Öster­reich bei den 44. Berufs­welt­meis­ter­schaf­ten in Abu Dha­bi teil und erkämpf­ten vier­mal Gold, drei­mal Sil­ber und vier­mal Bron­ze. Dar­un­ter auch Mag­da­le­na von der Kur­kon­di­to­rei Ober­laa. Ihre beein­dru­cken­de Leis­tung ist von der stren­gen Fach­ju­ry mit einer groß­ar­ti­gen Sil­ber-Medail­­­le belohnt wor­den. Dein Wie­ner Fach­aus­schuss Zucker­bä­cker gra­tu­liert dazu ganz herz­lich […]

Nur die gesetz­li­che Mit­glied­schaft in den Kam­mern sichert das bewähr­te Kol­lek­tiv­ver­trags­sys­tem – und damit Urlaubs- und Weih­nachts­geld für so gut wie alle Arbeit­neh­me­rin­nen und Arbeit­neh­mer“, sagt Ali Dogan, Vor­sit­zen­der der Wie­ner Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ Wien). In Öster­reich wer­den seit 1947 Kol­lek­tiv­ver­trä­ge ver­han­delt, und mitt­ler­wei­le gel­ten sie dank gesetz­li­cher Mit­glied­schaft in der Wirt­schafts­kam­mer für 98 Pro­zent der […]

Mit einer ehren­wür­di­gen Begrü­ßung durch Dr. Mar­kus Liebl, sei­nes­glei­chen Prä­si­dent vom Öster­rei­chi­schen Geträn­ke Insti­tut, und einer fach­li­chen Exper­ti­se vom Berufs­schul­di­rek­tor Dr. Hans-Joa­­chim Schmidt war der heu­ri­ge Besu­cher­tag fei­er­lich eröff­net wor­den. Sehr beein­druckt hat außer­dem die Geschich­te über das Geträn­ke Insti­tut sowie der Berufs­schu­le. Das Ziel­pu­bli­kum konn­te eben­falls den 130. Geburts­tag des Geträn­ke Insti­tut fei­ern. Die […]

Wer auch immer der nächs­ten Bun­des­re­gie­rung ange­hö­ren wird, der Appell der Gewerk­schafts­ju­gend lau­tet: Ver­gesst die Lehr­lin­ge nicht“, sagt Sascha Ern­szt, Vor­sit­zen­der der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ) anläss­lich der vor­aus­sicht­lich dem­nächst begin­nen­den Regie­rungs­ver­hand­lun­gen. In der der­zeit kon­junk­tur­be­dingt wach­sen­den Wirt­schaft bekla­gen sich wie­der vie­le Unter­neh­men, dass sie kei­ne gut aus­ge­bil­de­ten Fach­kräf­te fin­den kön­nen. „Nut­zen wir die Zeit, um […]

Durch Bil­dung wird das Fun­da­ment des Wis­sens und des Han­delns noch bes­ser ver­stärkt. Aus die­sem Grund haben sich die Wie­ner Flei­scher zu einer Wei­ter­bil­dung zum Wochen­en­de getrof­fen, um sich mit dem Schwer­punkt „Volks­wirt­schaft“ zu befas­sen. Mag. Ernst Tüch­ler vom Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­bund (ÖGB) hat mit sei­ner wun­der­ba­ren Rhe­to­rik die öster­rei­chi­schen wirt­schaft­li­chen Para­me­ter tref­fend for­mu­liert. Dadurch ist […]

Mit einer Jubi­lä­ums­ver­an­stal­tung vor rund 180 Gäs­ten wur­de das zehn­jäh­ri­ge Bestehen des über­be­trieb­li­chen Aus­bil­dungs­re­stau­rants ZOBAeck der Orga­ni­sa­ti­on Jugend am Werk gefei­ert. Aktu­ell wer­den mehr als 100 Jugend­li­che sowie 90 Erwach­se­ne aus­ge­bil­det. Bei die­sem Fest­akt zeig­ten die Aus­zu­bil­den­den ihr aktu­el­les Wis­sen und Kön­nen. Unse­re Gra­tu­la­ti­on zu die­sem run­den Geburts­tag und vie­len Dank für die aus­ge­zeich­ne­te Koope­ra­ti­on […]

Mit den Stim­men von vier Par­tei­en sowie von eini­gen frak­ti­ons­lo­sen Abge­ord­ne­ten hat der Natio­nal­rat heu­te die Über­nah­me der Berufs­­­schul-Inter­­nats­­kos­­ten für Lehr­lin­ge beschlos­sen. „Ein sozi­al­po­li­ti­scher Mei­len­stein für die Lehr­lin­ge! Denn künf­tig zahlt die Inter­nats­kos­ten der Insol­ven­z­ent­gelt­fonds, und die Lehr­lin­ge müs­sen nicht mehr län­ger ihre Lehr­lings­ent­schä­di­gung an die Inter­nats­be­trei­ber über­wei­sen“, sagt Sascha Ern­szt, Vor­sit­zen­der der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend […]

So schnell kann die Zeit ver­ge­hen. Auch die Prüf­lin­ge für den Lehr­be­ruf „Fleisch­ver­ar­bei­ter“ haben ihre Lehr­ab­schluss­prü­fung in einem tra­di­tio­nel­len Wie­ner Unter­neh­men durch­ge­führt. Alle Jugend­li­chen waren top moti­viert und ent­spra­chen dem Anfor­de­rungs­pro­fil der stren­gen Prü­fungs­kom­mis­si­on. Bis auf einen haben alle Prüf­lin­ge den Lehr­ab­schluss posi­tiv nach Hau­se brin­gen kön­nen. Es ist über­haupt kei­ne Schan­de, wenn ein­mal der […]

Die Öster­rei­chi­sche Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ) appel­liert an alle 183 Abge­ord­ne­ten und legt Kos­ten­schät­zung vor – Lehr­lin­ge und Unter­neh­men pro­fi­tie­ren. „Die Inter­nats­kos­ten sind für die Berufs­schü­le­rIn­nen eine enor­me Belas­tung. Ich appel­lie­re an die Abge­ord­ne­ten aller Par­la­ments­par­tei­en, am 12. Okto­ber im Sin­ne der Lehr­lin­ge abzu­stim­men und die Über­nah­me der Inter­nats­kos­ten durch den Insol­venz­fonds zu beschlie­ßen. Es gibt kei­nen […]

Vie­le Jah­re ließ die Arbei­ter­kam­mer mit ihrer For­de­rung nach einer deut­lich höhe­ren Stu­di­en­bei­hil­fe nicht locker und hat­te damit schließ­lich Erfolg. Im Som­mer wur­de vom Natio­nal­rat die Reform beschlos­sen, die ab sofort mit einem Plus von 18 Pro­zent deut­lich mehr Geld bringt. Auch der Kreis der Anspruchs­be­rech­tig­ten wur­de aus­ge­wei­tet. Die Reform kommt beson­ders Kin­dern von Arbeit­­neh­­mer/-innen […]

In nur einem Monat haben sich mehr als 16.000 Unter­­stüt­zer/-innen mit ihrer Unter­schrift für kos­ten­lo­se Lehr­­lings-Inter­­na­­te wäh­rend der Berufs­schul­zeit aus­ge­spro­chen. Eine Dele­ga­ti­on der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ) wird die­se Unter­schrif­ten heu­te vor der Son­der­sit­zung des Natio­nal­rats an Sozi­al­mi­nis­ter Alois Stö­ger über­ge­ben. Ein ent­spre­chen­des Gesetz könn­te noch vor der Natio­nal­rats­wahl im Par­la­ment bes­schlos­sen wer­den. Sozi­al­mi­nis­ter Alois Stö­ger: […]

Mit viel Elan und Kon­zen­tra­ti­on haben die Prüf­lin­ge das Anfor­de­rungs­pro­fil zum Lehr­be­ruf Fleisch­ver­kauf in Wien bewerk­stel­ligt. Alle Lehr­lin­ge haben die Lehr­ab­schluss­prü­fung bestan­den. Sogar eini­ge davon mit Aus­zeich­nung oder mit gutem Erfolg. Dein Wie­ner Fach­aus­schuss Flei­scher gra­tu­liert den neu­en Fach­ar­bei­tern zu die­sem gran­dio­sen Erfolg. Natür­lich haben wir einen gewis­sen Stolz, wenn die Jugend in Wien die­sen […]

Der Ver­kehrs­ver­bund Linz hat bekannt­ge­ge­ben, dass die alten Schü­­ler- und Lehr­lings­aus­wei­se bis zum 9. Okto­ber 2017 gel­ten und aner­kannt wer­den. Die Arbei­ter­kam­mer Ober­ös­ter­reich begrüßt die Ver­län­ge­rung der Frist, ist aber skep­tisch, ob das reicht. „Bis zum 9. Okto­ber sind es ja nur mehr ein paar Tage. Wenn die neu­en Aus­wei­se bis dahin immer noch nicht […]

Die Höhe dei­ner Lehr­lings­ent­schä­di­gung ist ent­we­der im Kol­lek­tiv­ver­trag für das öster­rei­chi­sche Bäcker­ge­wer­be oder im Kol­lek­tiv­ver­trag für die Groß­bä­cker gere­gelt. Die Pro­duk­ti­ons­ge­werk­schaft (PRO-GE) sichert mit sei­ne Mit­glie­der den Kol­lek­tiv­ver­trag im lohn- sowie rah­men­recht­li­chen Teil ab. Mit den bei­den Ver­­han­d­­lungs­­par­t­­ner/-innen hat die Gewerk­schaft PRO-GE die kol­lek­tiv­ver­trag­li­chen Min­dest­löh­ne neu ver­han­delt. Eben­so kommt eine Ver­ein­ba­rung über einen Stu­fen­plan zur […]

Wer ande­ren aus­ge­bil­de­te Lehr­lin­ge abwirbt, soll eine Ablö­se­sum­me zah­len wie im Fuß­ball, for­dert Star­­lim-Ster­­ner-Chef Tho­mas Bründl in den „Ober­ös­ter­rei­chi­schen Nach­rich­ten“. Sascha Ern­szt, Vor­sit­zen­der der Öster­rei­chi­schen Gewerk­schafts­ju­gend (ÖGJ), teilt die Pro­blem­ana­ly­se, kommt aber zu einer völ­lig ande­ren Lösungs­stra­te­gie: „Ich ver­ste­he den Ärger von Unter­neh­mern, die in gut aus­ge­bil­de­te Fach­kräf­te inves­tie­ren und vie­le Lehr­lin­ge aus­bil­den und dann […]

Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 7. und 8. Schul­stu­fe aus den Bezir­ken Wie­den, Mar­ga­re­ten und Maria­hilf sind am kom­men­den Mitt­woch, 4. Okto­ber, ins Amts­haus (5., Schön­brun­ner Stra­ße 54, 2. Stock) ein­ge­la­den. Von 8.30 bis 14.30 Uhr lädt die Bezirks­vor­ste­he­rin von Mar­ga­re­ten, Susan­ne Scha­e­­­fer-Wie­­ry, zum Berufs­in­for­ma­ti­ons­tag. Vor Ende der Pflicht­schu­le ist die Aus­­­bil­­dungs- und Berufs­wahl ein wich­ti­ges […]

Beru­fe aus­pro­bie­ren und Ein­bli­cke in die Arbeits­welt gewin­nen – das konn­ten heu­te 1500 Jugend­li­che und ihre Eltern im VAZ St. Pöl­ten beim öffent­li­chen Info­tag der gro­ßen AK-Berufs­­in­­fo­­mes­­se „Zukunft-Arbeit-Leben“. Wei­te­re rund 4000 Schü­le­rIn­nen aus 155 nie­der­ös­ter­rei­chi­schen Schul­klas­sen kamen zwi­schen 19. und 22. Sep­tem­ber zu den Mess­ta­gen für Schul­klas­sen. „Wir kön­nen es uns nicht leis­ten, auf die […]

Fünf Mona­te lang erhielt ein Lehr­ling aus dem Most­vier­tel kei­ne Lehr­lings­ent­schä­di­gung. Stets wur­de er ver­trös­tet, bis der Jugend­li­che die Arbei­ter­kam­mer Nie­der­ös­ter­reich auf­such­te. Als der Betrieb kurz dar­auf­hin Insol­venz anmel­de­te, über­nah­men die AK-Exper­­ten kos­ten­los die Ver­tre­tung für den 17-Jäh­­ri­gen. „Wir hol­ten dem Betrof­fe­nen dadurch 7.600 Euro an offe­nen Ansprü­chen retour“, so AK-Prä­­si­­dent und ÖGB NÖ-Vor­­­sit­zen­­der Mar­kus […]

Die Höhe dei­ner Lehr­lings­ent­schä­di­gung ist im Kol­lek­tiv­ver­trag für die öster­rei­chi­sche Brau­in­dus­trie gere­gelt. Die Pro­duk­ti­ons­ge­werk­schaft (PRO-GE) sichert durch sei­ne Mit­glie­der den Kol­lek­tiv­ver­trag im lohn- sowie rah­men­recht­li­chen Teil ab. Mit den Verhandlungspartner*innen hat die Gewerk­schaft PRO-GE die kol­lek­tiv­ver­trag­li­chen Min­dest­löh­ne neu ver­han­delt. Die neu­en Lehr­lings­ent­schä­di­gun­gen gel­ten für alle Braue­rei­en in Öster­reich mit unter 120.000 hl, von 120.001 hl […]

Unter ande­rem baut ein guter Füh­rungs­stil auf gegen­sei­ti­gen Respekt auf. Die­se gol­de­ne Regel ist in der Fir­ma Radatz abso­lut vor­han­den. Auch beim Flei­­scher-Nach­­­wuchs wird viel inves­tiert und es wird auf ihre Belan­ge, Wün­sche oder Pro­ble­me ganz beson­ders ein­ge­gan­gen. Umso mehr war die Begeis­te­rung groß, als Dani­jel den ers­ten Platz für das drit­te Aus­bil­dungs­jahr beim Berufs­wett­be­werb […]

Unter die­ser Hot­line hilft das Team der Küm­­mer-Num­­mer Jugend­li­chen, Eltern, Ange­hö­ri­gen und Leh­rer oder Leh­re­rin­nen bei allen Fra­gen rund um Leh­re und Beruf. So wen­den sich etwa vie­le Jugend­li­che an die Küm­­mer-Num­­mer, weil sie nach einer Lehr­stel­le oder einem Aus­bil­dungs­platz suchen. Jugend­li­che, die schon in der Leh­re sind, kon­tak­tie­ren die Exper­tIn­nen dort, wenn es Pro­ble­me […]

Jeden Tag stand eine 17-jäh­­ri­ge Krem­se­rin um vier Uhr in der Früh in der Bäcke­rei. Und muss­te of län­ger blei­ben. Auf 140 Über­stun­den kam sie so. Dabei sind Über­stun­den bei min­der­jäh­ri­gen Lehr­lin­gen ver­bo­ten. Bezahlt bekam sie kei­ne ein­zi­ge, auch vie­le Nacht­zu­schlä­ge nicht. Die Arbei­ter­kam­mer Nie­der­ös­ter­reich for­der­te für sie 2.100 Euro zurück. Eine stol­ze Sum­me bei […]

Einen ein­zig­ar­ti­gen Hot-Spot konn­ten die Teil­neh­mer für die dies­jäh­ri­ge Preis­ver­lei­hung der Wie­ner Flei­­scher-Lehr­­lin­ge erle­ben. Die fach­kun­di­ge Exkur­si­on führ­te uns zu inter­es­san­ten wirt­schaft­li­chen Betrie­ben. Dabei konn­te das Ziel­pu­bli­kum viel über die sel­te­nen Tier­ras­sen und deren Ver­wen­dung erfah­ren. Der Fach­aus­tausch för­der­te die Per­sön­lich­keit sowie das Wis­sen über die bur­gen­län­di­sche Lebens­mit­tel­pro­duk­ti­on. Beson­de­ren Anklang fand die gemein­sa­me Dis­kus­si­on über […]

Bei einer Lehr­ab­schluss­prü­fung ist eine kon­ti­nu­ier­li­che als auch ziel­ori­en­tier­te Arbeits­wei­se von gro­ßem Vor­teil. Genau­so ver­hal­tet sich das Fach­ge­spräch in der Prü­fungs­kom­mis­si­on. Um etwai­ge Befürch­tun­gen oder einen ent­spre­chen­den Stress­fak­tor zu ver­mei­den, hat dein Wie­ner Fach­aus­schuss Zucker­bä­cker einen aktu­el­len Vor­be­rei­tungs­kurs zur Lehr­ab­schluss­prü­fung in der Wie­ner Berufs­schu­le durch­ge­führt. Die Atmo­sphä­re zu die­sem Abend­kurs war locker und genoss von […]

Auf­tan­ken­de Tages­ord­nungs­punk­te mit aus­gie­bi­gen Por­tio­nen von Wis­sens­wer­ten mit einer immensen Viel­falt an gemein­sa­men Inter­es­sen und vor allem alles zügig orga­ni­siert in der Umge­bung von Leo­ben, so hat sich die dies­jäh­ri­ge Arbeits­ta­gung von dei­nem Wie­ner Fach­aus­schuss Geträn­ke zusam­men­ge­tra­gen. Die signi­fi­kan­ten The­ma­ti­ken hat­ten nicht nur in den vor­ge­ge­be­nen Semi­nar­zei­ten eine abso­lu­te Berech­ti­gung. Nein, sie brach­ten uns bis […]

Die Höhe dei­ner Lehr­lings­ent­schä­di­gung ist ent­we­der im Kol­lek­tiv­ver­trag für das öster­rei­chi­sche Flei­scher­ge­wer­be oder im Kol­lek­tiv­ver­trag für die Fleisch­wa­ren­in­dus­trie Öster­reich gere­gelt. Die Pro­duk­ti­ons­ge­werk­schaft (PRO-GE) sichert mit sei­ne Mit­glie­der den Kol­lek­tiv­ver­trag im lohn- sowie im rah­men­recht­li­chen Teil ab. Mit den bei­den Ver­­han­d­­lungs­­par­t­­ner/-innen hat die Gewerk­schaft PRO-GE die kol­lek­tiv­ver­trag­li­chen Min­dest­löh­ne neu ver­han­delt. Eben­so kommt eine Ver­ein­ba­rung über einen […]

Die Absol­vie­rung des drit­ten Lehr­gan­ges für „Brau- und Geträn­ke­tech­nik“ steht knapp vor der End­pha­se. Lern­mo­du­le wur­den durch­ge­ackert und die Lehr­kräf­te haben alles dar­an­ge­setzt, dass der Lern­er­folg bei jedem sicht­bar wird. Der Berufs­wett­be­werb vom Wie­ner Fach­aus­schuss Geträn­ke ist ein ein­deu­ti­ger Beweis dafür, wie die Aus­zu­bil­den­den erfolg­reich mit der The­ma­tik in der heu­ti­gen Geträn­ke­tech­no­lo­gie umge­gan­gen sind. Die […]

Wir lie­ben die Wurst! Ganz ein­fach. Als Snack für die Zwi­schen­mahl­zeit oder als wich­ti­ger Ernäh­rungs­trä­ger für ein Haupt­ge­richt. Hoch­wer­ti­ge Zuta­ten garan­tie­ren eine soli­de Basis für die Her­stel­lung von Brüh-, Brat- und Fleisch­würs­te. Nicht zu ver­ges­sen, der rich­ti­ge Umgang mit den geson­der­ten Qua­li­täts­un­ter­schie­den, Gewür­zen, Maschi­nen sowie den ein­zel­nen Arbeits­pro­zes­sen. Die Fach­ex­per­ten leg­ten auch gro­ßen Wert auf […]

Nach einem sehr pro­duk­ti­ven Berufs­wett­be­werb hat dein Wie­ner Fach­aus­schuss Bäcker zu einer ehr­wür­di­gen Preis­ver­lei­hung in ein Wie­ner Innen­stadt­lo­kal ein­ge­la­den. Alle Ehren­den sind freu­dig erschie­nen und haben sich bei die­ser Preis­ver­lei­hung nicht nur kuli­na­risch ver­wöh­nen las­sen. Jede Men­ge Spaß brach­te näm­lich der Kaba­ret­tist namens Haupt­mann, wel­cher haupt­be­ruf­lich Leh­rer ist und sich in sei­nem Pro­gramm mit Leh­­rer- […]

Alles rund um das Fleisch beim dies­jäh­ri­gen Berufs­wett­be­werb der Wie­ner Flei­­scher-Lehr­­lin­ge. Die Lehr­lin­ge im drit­ten Aus­bil­dungs­jahr hat­ten in allen Dis­zi­pli­nen ein umfang­rei­ches Anfor­de­rungs­pro­fil in Theo­rie und Pra­xis zu bewerk­stel­li­gen. Von der Exper­ten­ju­ry wird ins­be­son­de­re ein gro­ßer Wert auf die hand­werk­li­chen Tätig­kei­ten sowie auf die stren­ge Ein­hal­tung der Hygie­ne­be­stim­mun­gen und des Lebens­mit­tel­rechts gelegt. Eben­falls darf die […]

Ein regel­rech­ter Wett­lauf war das Aneig­nen vom neu­en Fach­wis­sen. Die Geträn­ke­tech­no­lo­gie ist und bleibt ein umfas­sen­des Bil­dungs­werk. Nun folgt die Zeit um das dekla­ra­ti­ve Wis­sen noch­mals zu sor­tie­ren und zu kom­mu­ni­zie­ren. Das Ziel für die Aus­zu­bil­den­den ist die posi­tiv bestan­de­ne Lehr­ab­schluss­prü­fung und, noch viel mehr, für die kom­men­de Gegen­wart fach­lich gewapp­net zu sein. Der Berufs­wett­be­werb […]

Die Arbeits­pro­zes­se in unse­rer Arbeits­welt wer­den umfang­rei­cher, schnel­ler, bes­ser oder stel­len uns vor neu­en Her­aus­for­de­run­gen. Auch die gesetz­li­che Basis ist eine äußerst wich­ti­ge Kom­po­nen­te. Aus die­sem Grund hat sich dein Wie­ner Fach­aus­schuss Flei­scher zu einer Wochen­end­schu­lung getrof­fen, um sich mit der sehr wich­ti­gen The­ma­tik „Die Arbeits­in­spek­ti­on“ aus­ein­an­der­zu­set­zen. Mit vie­len Fak­ten, Dar­le­gun­gen, Hin­wei­sen und gesetz­li­chen Auf­ar­bei­tun­gen […]

Die Geträn­ke­tech­no­lo­gie ist bereits in unse­rem Kopf! Mit die­sen Fach­be­scheid kann man die Leis­tung im zwei­ten Lehr­gang auf einen guten Nen­ner brin­gen. Vie­le fach­li­che Para­me­ter, die zu einer Gesamt­leis­tung zusam­men­ge­tra­gen wer­den, sind nicht nur für das End­ergeb­nis ver­ant­wort­lich, son­dern sind dar­über hin­aus ein pri­mä­rer Wis­sen­scheck in der aktu­el­len Berufs­aus­bil­dung. Alle Leis­tun­gen hat­ten die Kom­pe­tenz, das Wis­sen […]

Das Ange­bot an Berufs­in­for­ma­tio­nen könn­te in Wien nicht bes­ser sein. An zahl­rei­chen Tagen hat dein Wie­ner Fach­aus­schuss Bäcker an soge­nann­ten Berufs­ta­ge mit Erfolg teil­ge­nom­men. Die Besu­cher/-innen wur­den durch Gesprä­che über den Lehr­be­ruf „Bäcker/-in“ infor­miert und der Lehr­be­ruf wur­de auch mit Anschau­ungs­ma­te­ria­li­en prä­zi­siert. Für uns ist es ein wich­ti­ger Motor, das beruf­li­che Dasein mit dem wich­ti­gen […]

Für alle, die im Juli neun Schul­jah­re hin­ter sich haben, gilt die Aus­bil­dungs­pflicht bis 18. Aber wo blei­ben die Aus­bil­dungs­plät­ze? Die Aus­bil­dungs­pflicht muss Bil­dungs­pflicht von Wirt­schaft und Schu­len sein. Laut Arbei­­ter­­kam­­mer-Ana­­ly­­se und der Lehr­stel­len­sta­tis­ti­ken von Wir­t­­schafts- und Arbei­ter­kam­mer fehl­ten Ende April fast 16.000 Lehr­stel­len in den Betrie­ben. Da sei es nur ein Trop­fen auf dem […]

Brot und Back­wa­ren sind für die meis­ten Men­schen hier­zu­lan­de ein wich­ti­ger Bestand­teil der Ernäh­rung. Hoch­wer­ti­ge Back­zu­ta­ten und hand­werk­li­ches Kön­nen sowie lang­jäh­ri­ge Erfah­rung zei­gen ein­drucks­voll, dass rund 70 Pro­zent der Men­schen zumin­dest ein­mal pro Tag zu Back­wa­ren grei­fen. Weni­ger als 30 Pro­zent kon­su­mie­ren Brot und Gebäck mehr­mals pro Woche. Die genuss­vol­le Ver­zeh­rung fin­det ent­we­der am Mor­gen […]

Vol­les Haus bei der Kon­fe­renz der Jugend­netz­wer­ke Ober­ös­ter­reich der Arbei­ter­kam­mer zum The­ma „Jugend und Arbeits­fä­hig­keit“ in der Arbei­ter­kam­mer Linz: Mehr als 250 Per­so­nen aus sozia­len Orga­ni­sa­tio­nen, Schu­len und Betrie­ben dis­ku­tier­ten die Fra­gen, wie Jugend­li­chen der Über­gang von der Schu­le ins Arbeits­le­ben erleich­tert wer­den kann und was sie brau­chen, um arbeits­fä­hig zu blei­ben. Eines von meh­re­ren […]

Mit viel Wis­sen, Kön­nen sowie Elan sind beim 61. Berufs­wett­be­werb der Wie­ner Zucker­bä­­cker-Lehr­­lin­ge die ein­zel­nen Prüfar­bei­ten mit tol­len Ergeb­nis­sen durch­ge­führt wor­den. Ein gro­ßer Dank bei allen Aus­zu­bil­den­den, die an die­sem wich­ti­gen Wett­be­werb aktiv teil­ge­nom­men haben. Hin­sicht­lich der kom­men­den Lehr­ab­schluss­prü­fung für die Lehr­lin­ge im 3. Lehr­lin­ge ist die Jury durch­wegs opti­mis­tisch, dass die Aus­zu­bil­den­den die­se posi­tiv […]

Die ers­ten Lehr­ab­schluss­prü­fun­gen befin­den sich bereits in Vor­be­rei­tung. Noch­mals die Zeit nüt­zen, um das erlern­te in Erin­ne­rung zu rufen und die mög­li­che Pra­xis­ar­beit zu tes­ten. Dein Wie­ner Fach­aus­schuss Bäcker bemüht sich um sei­ne Ziel­grup­pe und hat bereits einen sei­ner ers­ten Vor­be­rei­tungs­kur­se zur Lehr­ab­schluss­prü­fung bei Jugend am Werk orga­ni­siert. Wei­te­re wer­den fol­gen und sind für Lehr­lin­ge […]

Dein Wie­ner Fach­aus­schuss Geträn­ke hat sich die pri­mä­re Auf­ga­be gestellt, die Aus­zu­bil­den­den im Lehr­be­ruf „Brau- und Geträn­ke­tech­nik“ mit maß­ge­schnei­der­te Bil­dungs­pro­gram­me bis zur Lehr­ab­schluss­prü­fung zu unter­stüt­zen. In die­sem Jahr hat die Geträn­ke­wirt­schaft ver­mehrt in die Lehr­aus­bil­dung inves­tiert. Die­ser erfreu­li­che Mehr­wert gilt ins­be­son­de­re für alle Braue­rei­en in Öster­reich. Eine sinn­vol­le Inves­ti­ti­on in den nächs­ten Fort­schritt. Eine zen­tra­le […]

Der­zeit hat sie eine viel­fäl­ti­ge Tätig­keit im Euro­päi­schen Par­la­ment zu bewerk­stel­li­gen. Außer­dem nimmt sie sich viel Zeit um Ihre Prin­zi­pi­en treu zu blei­ben. Die Fokus­sie­rung liegt bei einer gerech­ten Ver­tei­lung des Wohl­stan­des. Eben­so für eine sozia­le Markt­wirt­schaft, wel­che die Men­schen und nicht den Pro­fit in den Mit­tel­punkt stellt. Kern­the­men sind wei­ters ein ein­deu­ti­ger Zugang zur […]

Ohne uns gibt es kein gutes Fleisch! Mit Bra­vour haben die Aus­zu­bil­den­den im zwei­ten Aus­bil­dungs­jahr die Qua­li­täts­pa­ra­me­ter für den Berufs­wett­be­werb der Flei­scher gemeis­tert. Die fach­ge­rech­te Zer­le­gung von Fleisch­tei­len nimmt eine wich­ti­ge wirt­schaft­li­che Rol­le für die Wei­ter­ver­ar­bei­tung für die Küche sowie für den Ver­kauf ein. Hand­werk­li­ches Geschick, Krea­ti­vi­tät, Sorg­falt sowie die aktu­el­len Hygie­ne­be­stim­mun­gen und das Lebens­mit­tel­recht […]

Bra­vou­rös zele­brier­te eine wei­te­re Klas­se im drit­ten Lehr­jahr die umfas­sen­den Arbeits­auf­ga­ben zum aktu­el­len Berufs­wett­be­werb der Zucker­bä­­cker-Lehr­­lin­ge. Das kom­ple­xe Pro­gramm in der Pra­xis­ar­beit sowie ihre fach­ge­rech­te Ver­ar­bei­tung, Bereit­stel­lung und die anschlie­ßen­de gemein­sa­me Prä­sen­ta­ti­on wur­de mit viel Herz und beruf­li­chem Ver­stand ein­wand­frei dar­ge­legt. Nicht nur die Fach­ju­ry hat­te einen guten Ein­blick in die der­zei­ti­ge Berufs­aus­bil­dung bekom­men. Eben­so […]

Die Fach­ar­bei­ter­in­ten­siv­aus­bil­dung gibt es seit 1978 in der Jus­tiz­an­stalt Sim­me­ring. Die Beam­ten, die in den Lehr­be­trie­ben acht Beru­fe aus­bil­den, sind in den jewei­li­gen Fel­dern aus­ge­bil­det und ver­fü­gen über eine Lehr­lings­aus­bild­ner­prü­fung. Als Ers­tes star­te­ten die Aus­bil­dun­gen zum Bäcker, Maler und Tisch­ler – der Bäcker­be­ruf wur­de spä­ter eini­ge Jah­re aus­ge­setzt. In den 1980er-Jah­­ren kamen Mau­rer, Speng­ler und […]

Mit einer dyna­mi­schen Ziel­stre­big­keit ver­bun­den mit einer enor­men Läs­sig­keit hat die Zucker­bä­cker­ju­gend das Anfor­de­rungs­pro­fil für das drit­te Aus­bil­dungs­jahr abge­ar­bei­tet. Beein­dru­ckend war auch die sozia­le Kom­pe­tenz zwi­schen den ein­zel­nen Aus­zu­bil­den­den. Die Leis­tung für jeden ein­zel­nen Arbeits­schritt war impo­sant zu beob­ach­ten. Es wird span­nend, wer die Spit­zen­plät­ze erobern wird. Wir freu­en uns auf das Gesamt­ergeb­nis für das […]

Das Ange­bot von Geträn­ken zum Stil­len von Durst ist enorm viel­fäl­tig. Alko­hol­freie Geträn­ke, alko­ho­li­sche oder alko­hol­hal­ti­ge Geträn­ke. Aber die­se Geträn­ke müs­sen auch ein­wand­frei her­ge­stellt wer­den. Im Berufs­feld der Lebens­mit­tel­pro­duk­ti­on gibt es den Lehr­be­ruf zum Brau- und Geträn­ke­­tech­­ni­ker/-in. Die inten­si­ve Fokus­sie­rung des Beru­fes liegt auf die Her­stel­lung von Bier, Bier­misch­ge­trän­ke, Limo­na­den, Frucht­säf­ten sowie Mine­ral­was­ser. Wäh­rend der […]

Auch in die­sem Jahr hat dein Wie­ner Fach­aus­schuss Zucker­bä­cker mit sei­nem Koope­ra­ti­ons­part­ner einen ein­drucks­vol­len Berufs­wett­be­werb orga­ni­siert. Mit viel Enga­ge­ment hat die Zucker­bä­cker­ju­gend die aktu­el­len Anfor­de­run­gen an ihrem Beruf mit höchs­ter Bra­vour gemeis­tert. Mit viel Wis­sen, Kön­nen und Geschick sind zucker­sü­ße Pro­duk­te ent­stan­den, die dem drit­ten Aus­bil­dungs­jahr ent­spre­chen. Die Fach­ju­ry ist mit die­sem Leis­tungs­ab­ruf von den […]

Neben der betrieb­li­chen Lehr­aus­bil­dung ist zudem die schu­li­sche Lehr­aus­bil­dung eine wich­ti­ge Kom­po­nen­te in der dua­len Berufs­aus­bil­dung in Öster­reich. Der Rah­men­lehr­plan von der Wie­ner Berufs­schu­le der Bäcker beinhal­tet meh­re­re wesent­li­che Lern­zie­le für die Aus­zu­bil­den­den. Erfreu­lich zu sehen ist wie, in Pro­jek­ten und Modu­len, die Jugend­li­chen für die mor­gi­ge Arbeits­welt pro­fes­sio­nell vor­be­rei­tet wer­den. Der Lehr­stoff „Tei­ge“ nimmt […]

Ein gerech­ter Lohn ist ein wesent­li­cher Fak­tor für eine gesi­cher­te Exis­tenz sowohl auch für eine fried­li­che Gesell­schaft. Die Pro­duk­ti­ons­ge­werk­schaft (PRO-GE) sichert das Ein­kom­men und die fai­ren Arbeits­be­din­gun­gen für die Arbei­­ter/-innen ab. Selbst­ver­ständ­lich liegt der Fokus einer Ver­hand­lung eben­falls bei der Lehr­lings­ent­schä­di­gung. Dem gewerk­schaft­li­chen Ver­hand­lungs­team ist es gelun­gen die jewei­li­ge Lehr­lings­ent­schä­di­gung im ent­spre­chen­den Lohn­ver­trag zu erhö­hen. […]

Gemein­sam ist es uns gelun­gen eine Home­page in die wei­te Welt des Inter­nets zu stel­len. Der Grund­ge­dan­ke hat uns immer wie­der beglei­tet. Mit einer star­ken Soli­da­ri­tät der Vier Fach­aus­schüs­se für die Lebens­mit­tel­be­ru­fe haben wir das ers­te Fun­da­ment erstellt. Natür­lich ist es nur ein Anfang. Aber wir arbei­ten inten­siv an einer Erwei­te­rung und an einer Ver­bes­se­rung. […]

Die Arbeits­pro­zes­se wer­den stän­dig von neu­en Ver­än­de­run­gen getra­gen. Auch die Arbei­­ter/-innen müs­sen sich auf die­se Her­aus­for­de­rung lau­fend vor­be­rei­ten. Nur in der Gemein­sam­keit kön­nen wir unser Arbeits­le­ben eini­ger­ma­ßen bestehen. Daher ist es unbe­dingt not­wen­dig, sich in dei­ner zustän­di­gen Gewerk­schafts­be­we­gung anzu­schlie­ßen. Wir wür­den uns freu­en, wenn du unse­re kol­lek­ti­ven Ide­en, Visio­nen und Ange­bo­te unter­stüt­zen könn­test. Wenn ja, […]

Die Auf­ga­ben inner­halb der ein­zel­nen Fach­aus­schüs­sen sind viel­fäl­tig. Der Groß­teil unse­rer Arbeit im Fach­aus­schuss pas­siert in der Frei­zeit. Die Aus­­­schus­s­­mit­­glie­­der/-innen diku­tie­ren über die aktu­el­le Arbeits­welt und beschlie­ßen Mass­nah­men für eine posi­ti­ve Ver­än­de­rung für die arbei­ten­den Men­schen. Die ein­zel­nen Fach­aus­schüs­se befas­sen sich vor­wie­gend mit der Aus- und Wei­ter­bil­dung von Jugend­li­chen und der Erwach­se­nen. Ins­be­son­de­re gilt das für die […]

Die Vier Fach­aus­schüs­se für Lebens­mit­tel­be­ru­fe haben sich für die­se Medi­en­prä­senz ent­schlos­sen. Wir wer­den auch in der Gegen­wart die gemein­sa­men Anlie­gen sowie Her­aus­for­de­run­gen im beruf­li­chen All­tag an der rich­ti­gen Stel­le ein­brin­gen. Das Por­tal umfasst den Fach­aus­schuss Bäcker (Vor­sitz: Alex­an­der Sau­er), Fach­aus­schuss Flei­scher (Vor­sitz: Robert Schwarz­bau­er), Fach­aus­schuss Geträn­ke (Vor­sitz: Chris­ti­an Hauck) sowie den Fach­aus­schuss Zucker­bä­cker (Vor­sitz: Eva […]