NEUES

Dein Wiener Fachauss­chuss Zucker­bäck­er ist auf volle Touren und hat für dich eine einzi­gar­tige Sweet Chal­lenge organ­isiert. Sei dabei und prof­i­tiere von deinem Wis­sen und Kön­nen. Warum? Weil wir dich in dein­er Beruf­saus­bil­dung fördern möcht­en. Deine primären Details haben wir für dich zusam­menge­fasst und wir freuen uns auf dich! Unser Tre­ff­punkt: Zukun­ft­sori­en­tierte Beruf­saus­bil­dung, Stan­dort Lehrküche, […]

Sem­mer­ing, Par­tys­tim­mung, Sport-Action und Star-Alarm am Sem­mer­ing. AK Young, die Jugend­marke der Arbeit­erkam­mer (AK), lud zum leg­endären Win­ter-Open-Air-Fes­­ti­­val Snow Motion und viele BesucherIn­nen waren mit dabei. Untertags wurde das vergün­stigte Ski-Ange­bot genutzt, am Abend standen Flut­licht-Ski­­fahren, Gratis-Rodeln und Live-DJs auf dem Pro­gramm. Am Abend wurde den Event­gästen von den Gewin­nern des AK Young DJ-Con­tests (DJ […]

Eine Vision, ein Pro­jekt, eine Möglichkeit und zwei Fachauss­chüsse der Wiener Arbeit­erkam­mer (AK) haben es erst­mals getan. Die Fotoausstel­lung „Junge Tal­ente“ oder „ Eine Sem­mel vere­int sich mit einem Leberkäse“ zeigt geschmack­lich und alle­mal ansehn­lich die heutige Aus­bil­dung von Bäck­ern und Fleis­ch­ern. Im Hause des Öster­re­ichis­chen Gew­erkschafts­bun­des (ÖGB) haben die Bilder das Sagen gehabt und […]

Der Wiener Fachauss­chuss Bäck­er und der Wiener Fachauss­chuss Fleis­ch­er von der Arbeit­erkam­mer (AK) haben eine gemein­same Idee ins Leben gerufen. Eine fotografis­che Abbil­dung von jun­gen Tal­en­ten und die daraus resul­tierende Sicht­barkeit der Handw­erk­skun­st. Die erfol­gre­iche Fotoausstel­lung ist im Haus des Öster­re­ichis­chen Gew­erkschafts­bun­des (ÖGB) von­stat­tenge­gan­gen. Viele zahlre­iche Ehrengäste haben sich davon überzeugt, dass eine umfassende Aus- […]

Die Wirtschaft muss die Lehrstel­len­lücke schließen, nicht schön reden“, sagt Arbeit­erkam­mer (AK) Präsi­dentin Renate Anderl. Die Wirtschaft­skam­mer Öster­re­ich jubelte kurz nach Neu­jahr über etwas mehr als 1.000 neue Lehrstellen in Öster­re­ich, über­sah aber, dass die Lehrstel­len­lücke viel größer ist. Das zeigt jet­zt eine AK-Analyse: Zu Jahre­san­fang fehlten rund 16.300 Lehrstellen in den Betrieben – in […]

Für uns ist es ein Tag zum Feiern. Der Jugend­ver­trauen­srat bleibt!“, freut sich Susanne Hofer, Vor­sitzende der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ). „Die Bun­desregierung hat umgeschwenkt und offen­sichtlich erkan­nt, dass der Jugend­ver­trauen­srat ein wichtiger Part­ner für alle Lehrlinge und jun­gen Arbeitnehmer*innen ist.“ 40.000 Men­schen haben für den Erhalt des Jugend­ver­trauen­srates unter­schrieben. „Der uner­müdliche Ein­satz für den Erhalt […]

Im ver­gan­genen Novem­ber hat der Europäis­che Gericht­shof (EuGH) entsch­ieden, dass Arbeitnehmer*innen ihre offe­nen Urlaub­sansprüche unmit­tel­bar auf­grund des EU-Rechts gegenüber ihrem Arbeit­ge­ber gel­tend machen kön­nen. Das gilt aus Sicht der Arbeit­erkam­mer (AK) auch für offene Urlaub­stage bei einem sofor­ti­gen Aus­tritt. Ver­gan­gene Woche hat die AK Oberöster­re­ich die erste Klage auf Auszahlung der ausste­hen­den Urlaub­ser­sat­zleis­tung beim Lan­des­gericht […]

Die Jugend­marke der Arbeit­erkam­mer (AK), AK Young, holt mit der Kam­pagne AK Young Box­en­stopp, Facharbeiter*innen der Zukun­ft vor den Vorhang und wid­met sich dem The­ma Beruf­sori­en­tierung. Diesen Monat macht der AK Young Box­en­stopp erst­mals Halt in Kla­gen­furt. In und rund um die Bushal­testelle am Heuplatz – die als überdi­men­sion­aler Back­ofen gestal­tet wurde – bekom­men Wartende […]

Die Pro­duk­tion­s­gew­erkschaft (PRO-GE) befür­wortet den Verbleib des Jugend­ver­trauen­srates. Mit dem Verzicht der türkis-blaue Koali­tion auf die in ihrem Regierung­spro­gramm vorge­se­hene Abschaf­fung der Jugend­ver­trauen­sräte hat die Regierung sin­nvoller­weise auf die Gew­erkschaft­spo­si­tion eingeschwenkt. Mit der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend Kam­pagne „JVR bleibt“ hat­te die PRO-GE Jugend seit Bekan­ntwer­den der Pläne der Bun­desregierung gegen die Abschaf­fung des Jugend­ver­trauen­srates gekämpft. PRO-GE […]

Der erste Bon­bonkurs war schon ein großer Erfolg. Auch die zweite Runde im Auf­trag der Her­stel­lung von Bon­bons und Kon­fekt hat ein­drucksvoll bewiesen, dass diese einzi­gar­tige Weit­er­bil­dungs­maß­nahme keine ein­seit­ige Ret­ro­spek­tive ist. Ganz im Gegen­teil. Die höchst motivierten Kursleiter*innen haben die neuesten Erken­nt­nisse und Rezep­turen, sowohl auch das eine oder andere Geheim­nis, an die jun­gen Facharbeiter*innen […]

Dass die Arbeit­slosigkeit aber­mals leicht zurück­ge­ht, ist ein gutes Zeichen. Weniger gut ist, dass es Grup­pen gibt, die davon kaum oder gar nicht prof­i­tieren“, kom­men­tiert Alice Kundt­ner, Bere­ich­slei­t­erin für Soziales in der Arbeit­erkam­mer Wien, die aktuellen Arbeits­mark­tzahlen. Vom Aufwind auf dem Arbeits­markt wenig bis gar nichts ver­spüren vor allem jene, die über keine abgeschlossene Beruf­saus­bil­dung […]

Die Arbeit­erkam­mer Niederöster­re­ich lud Kinder ab dem Volkss­chu­lal­ter zum Mit­machen, Aus­pro­bieren und Informieren ein. Über 40 Fir­men und Schulen der Region gaben einen kindgerecht­en Überblick über Beruf­s­möglichkeit­en. Die Kinder kon­nten zwei Tage lang in die Beruf­swelt hinein­schnup­pern, ihr handw­erk­lich­es Geschick mit Mate­ri­alien, Geräten und Maschi­nen testen. „Wir kön­nen es uns nicht leis­ten, auf die Tal­ente […]

Die Quan­tität hat in unserem Bere­ich enorm zugenom­men. Daher wer­den die handw­erk­lichen Tätigkeit­en wieder gefragter. Mehr Qual­ität, neue Rezep­turen sowie viel Geschick und Aus­dauer haben in der Bon­bon­her­stel­lung eine große Bedeu­tung. Daher hat der Fachauss­chuss Zucker­bäck­er eine Weit­er­bil­dungs­maß­nahme ins Leben gerufen, die vor kurz­er Zeit in der Kursküche von Jugend am Werk über die Bühne […]

Alle reden vom Fachkräfte­man­gel. Viele wollen deswe­gen mehr Arbeit­skräfte aus Drittstaat­en, und die Regierung ist auf dem besten Weg, diesen Wun­sch zu erfüllen. Aber das ist der falsche Weg. Das hil­ft wed­er den bere­its in Öster­re­ich leben­den Arbeitssuchen­den noch kann so der Bedarf der Unternehmen nach Facharbeiter*innen abgedeckt wer­den. Die Regierungspläne — so die Arbeit­erkam­mer […]

Gemein­sam ist es uns gelun­gen eine Home­page in die weite Welt des Inter­nets zu stellen. Der Grundgedanke hat uns immer wieder begleit­et. Mit ein­er starken Sol­i­dar­ität der Vier Fachauss­chüsse für die Lebens­mit­tel­berufe haben wir das erste Fun­da­ment erstellt. Natür­lich ist es nur ein Anfang. Aber wir arbeit­en inten­siv an ein­er Erweiterung und an ein­er Verbesserung. […]

Die Arbeit­sprozesse wer­den ständig von neuen Verän­derun­gen getra­gen. Auch die Arbeiter*innen müssen sich auf diese Her­aus­forderung laufend vor­bere­it­en. Nur in der Gemein­samkeit kön­nen wir unser Arbeit­sleben einiger­maßen beste­hen. Daher ist es unbe­d­ingt notwendig, sich in dein­er zuständi­gen Gew­erkschafts­be­we­gung anzuschließen. Wir wür­den uns freuen, wenn du unsere kollek­tiv­en Ideen, Visio­nen und Ange­bote unter­stützen kön­ntest. Wenn ja, […]

Die Auf­gaben inner­halb der einzel­nen Fachauss­chüssen sind vielfältig. Der Großteil unser­er Arbeit im Fachauss­chuss passiert in der Freizeit. Die Ausschussmitglieder*innen diku­tieren über die aktuelle Arbeitswelt und beschließen Mass­nah­men für eine pos­i­tive Verän­derung für die arbei­t­en­den Men­schen. Die einzel­nen Fachauss­chüsse befassen sich vor­wiegend mit der Aus- und Weit­er­bil­dung von Jugendlichen und der Erwach­se­nen. Ins­beson­dere gilt das für die […]

Die Vier Fachauss­chüsse für Lebens­mit­tel­berufe haben erfol­gre­ich ihre eigene Medi­en­präsenz umge­set­zt. Wir wer­den auch in der Gegen­wart die gemein­samen Anliegen sowie Her­aus­forderun­gen im beru­flichen All­t­ag an der richti­gen Stelle ein­brin­gen. Das Por­tal umfasst den Fachauss­chuss Bäck­er (Vor­sitz: Alexan­der Sauer), Fachauss­chuss Fleis­ch­er (Vor­sitz: Robert Schwarzbauer), Fachauss­chuss Getränke (Vor­sitz: Chris­t­ian Hauck) sowie den Fachauss­chuss Zucker­bäck­er (Vor­sitz: Eva […]

Unter dem Deck­man­tel der „Fachkräftesicherung“ region­al­isiert die Regierung die Man­gel­beruf­s­liste und senkt die Min­d­est-Ent­lo­h­­nung für Schlüs­selkräfte aus Drittstaat­en. Gle­ichzeit­ig wer­den die Aus­bil­dungs­bei­hil­fen und das AMS-Bud­get für die über­be­triebliche Lehre mas­siv gekürzt. „Statt Bil­ligstar­beit­skräfte aus dem Aus­land zu holen, sollte in Aus­bil­dung und Per­spek­tiv­en von jun­gen Men­schen investiert wer­den“, fordert AK-Präsi­­dent Dr. Johann Kalli­auer. Das knappe […]

Das Jahr 2018 geht bald zu Ende. Davor gibt es noch viele nette Stun­den in dein­er Fam­i­lie, im Fre­un­des- oder Bekan­ntenkreis. Deine Wiener Fachauss­chüsse Bäck­er, Fleis­ch­er, Getränke und Zucker­bäck­er wün­schen dir dabei eine angenehme und vor allem stress­freie Zeit. Du kannst dir sich­er sein, dass wir auch kün­ftig unsere Bil­dung­spro­gramme sowie die vie­len nüt­zlichen Aktiv­itäten […]

Bei ein­er Bil­dungsver­anstal­tung in Niederöster­re­ich haben neulich zwei Ref­er­enten durch die Weit­er­gabe von Wis­sen den Hor­i­zont vom Wiener Fachauss­chuss Fleis­ch­er maßgebend erweit­ert. Die Zielset­zung für eine bessere Arbeitswelt hat von den Kursteilnehmer*innen einen enor­men Zus­pruch erhal­ten. Die Aufar­beitung von rechtlichen Grund­la­gen wie Arbeit­szeit, Umk­lei­dezeit, Zeitkon­ten und Arbeit­nehmer­schutz sind aus­führlich behan­delt wor­den. In weit­er­er Folge haben […]

Das ist ein wichtiger erster Schritt, um auch Unternehmen bei der Fachkräfteaus­bil­dung in die Pflicht zu nehmen“, lobt AK Präsi­dentin Renate Anderl das heute von der Bun­desregierung angekündigte Paket zur Lehrlings­förderung. „Dass die Jugen­dar­beit­slosigkeit bei uns ver­gle­ich­sweise niedrig ist, haben wir vor allem der öffentlich finanzierten über­be­trieblichen Lehraus­bil­dung zu ver­danken. Jet­zt sieht auch die Regierung […]

Der Ver­band der Brauereien hat bei den Ver­hand­lun­gen viel Gegen­wind fab­riziert. Den­noch ist der Pro­duk­tion­s­gew­erkschaft (PRO-GE) nach sechs inten­siv­en Ver­hand­lungsrun­den ein sehr erfol­gre­ich­er Kollek­tivver­tragsab­schluss gelun­gen. Der Eini­gung waren Betrieb­sver­samm­lun­gen und eine Betriebsrät*innen-Konferenz mit rund 100 Teilnehmer*innen voraus­ge­gan­gen. Rück­wirk­end mit 1. Sep­tem­ber 2018 wer­den die neuen Lehrlingsentschädi­gun­gen für alle Brauereien in Öster­re­ich mit unter 120.000 hl, […]

Es liegt in der Natur des Men­schen, mitbes­tim­men zu wollen. Wenn die Regierung der Jugend ihre Stimme nimmt, wird sie laut. Denn das lassen wir uns nicht gefall­en“, sagt Susanne Hofer, Vor­sitzende der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ), bei der sech­sten Jugend­ver­­trauen­s­räte-Kon­ferenz der ÖGJ unter dem Mot­to „Jugend.Mitbestimmung.Jetzt!“ in Wien. „Die poli­tis­che Mitbes­tim­mung ist eines der wichtig­sten […]

Die Arbeit­erkam­mer Niederöster­re­ich hat für zwei Bäck­er im Bezirk Amstet­ten rund 18.000 Euro erkämpft. Die Män­ner (26 bzw. 30 Jahre alt) waren drei bzw. vier Jahre in dem Betrieb tätig, ehe sie den Job wech­sel­ten und kündigten. Allerd­ings blieb ihnen der Arbeit­ge­ber einige Zahlun­gen schuldig (Urlaubs- und Wei­h­nachts­geld), weshalb sie sich an die AK Niederöster­re­ich […]

Köstlichkeit­en aus der Back­stube und der Kon­di­tor­ei warteten in der Aus­bil­dungs­bäck­erei ZOBA auf geladene Unternehmen im Rah­men der 10-Jahres-Feier der Bäcker*innen-Ausbildung bei Jugend am Werk. Neben ein­er Führung durch die Aus­bil­dungs­bäck­erei samt prak­tis­chen Vor­führun­gen stand vor allem der direk­te Aus­tausch mit den Vertreter*innen der Unternehmen im Mit­telpunkt, um Prak­tikum­splätze und auch die direk­te Über­nahme von […]

Noch entwick­elt sich der Arbeits­markt gut. Aber es mehren sich die Hin­weise, dass es bere­its ab 2019 weniger zusät­zliche Beschäf­ti­gung und ein deut­lich gerin­geres Sinken der Arbeit­slosigkeit geben wird. Trotz all der guten Entwick­lung gibt es aber noch immer deut­lich mehr Arbeitssuchende als vor der Wirtschaft­skrise. Den Grund dafür sieht Arbeit­erkam­mer Präsi­dentin Renate Anderl auch […]

Berufe aus­pro­bieren und Ein­blicke in die Arbeitswelt gewin­nen — das kon­nten rund 1.800 Jugendliche und ihre Eltern im VAZ St. Pöl­ten beim öffentlichen Info­tag der großen AK-Beruf­s­in­­fomesse „Zukun­ft | Arbeit | Leben”. Weit­ere rund 3.600 Schü­lerIn­nen aus 156 niederöster­re­ichis­chen Schulk­lassen von 75 Schulen kamen zwis­chen 18. und 21. Sep­tem­ber zu den Messta­gen für Schulk­lassen. „Die […]

Rund 50.000 Jugendliche aus ganz Europa haben in den let­zten Monat­en ihre Erwartun­gen und Wün­sche an die EU in ein­er Umfrage bekan­nt gegeben. Ins­beson­dere wurde nach den Pri­or­itäten für ein gemein­sames zukün­ftiges Europa gefragt. Allein in Öster­re­ich haben mehr als 1600 junge Men­schen an der Befra­gung teilgenom­men. Die Ergeb­nisse der Umfrage präsen­tierte die Bun­desju­gend­vertre­tung bei […]

Mit dem neuen Förder­pro­jekt „Dis­cov­er Europe“ unter­stützt die Arbeit­erkam­mer Oberöster­re­ich ab sofort Lehrlinge bei Exkur­sio­nen im In- und Aus­land. Das Ziel: Fremd­sprachenken­nt­nisse und Fach­wis­sen aneignen sowie Arbeitsweisen und Kul­turen ander­er Län­der ken­nen­ler­nen. „Lehrlinge sind wichtige Stützen unser­er Gesellschaft. Sie sind die Fachkräfte von mor­gen und ver­di­enen unseren Respekt und die best­mögliche Aus­bil­dung. Dazu gehört mehr, […]

Für unseren Kampf um den Erhalt des Jugend­ver­trauen­srats ist das ein schön­er und wichtiger Etap­pen­sieg“, freut sich Josef Rehberg­er, Vor­sitzen­der der Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ) Oberöster­re­ich darüber, dass der heute im Land­tag einge­brachte Ini­tia­ti­vantrag der SPÖ-Abge­ord­neten Petra Müll­ner zum Weit­erbe­stand des Jugend­ver­trauen­srates auch von allen anderen Parteien im Land­tag unter­stützt wor­den ist. „Ganz offen­sichtlich haben nun zumin­d­est […]

Wir hof­fen, dass der gestrige Jobgipfel nicht nur als Mar­ket­ing­show in Erin­nerung bleibt, son­dern dass den Ankündi­gun­gen im Lehrlings­bere­ich auch Tat­en fol­gen“, so der PRO-GE Jugend­vor­sitzende Josef Rehberg­er. Er begrüßt, dass von Seit­en der Regierung einige Maß­nah­men zur Verbesserung der Lehre ange­sprochen wur­den, die die PRO-GE Jugend schon lange fordert. „Was aber fehlt, ist, dass […]

Aktive Beratun­gen dort anbi­eten, wo die Men­schen unter­wegs sind. Zahlre­iche Organ­i­sa­tio­nen haben diesen beliebten Kom­mu­nika­tion­sweg bei strahlen­dem Son­nen­schein in Favoriten ange­boten. Alle Alters­grup­pen haben sich wiederge­fun­den und sich am Pro­gramm aktiv beteiligt. Auch dein Wiener Fachauss­chuss Bäck­er war am Vik­­tor-Adler-Platz mit einem eige­nen Mess­e­s­tand vertreten. Am Bäck­er­stand gab es für die Besucher*innen unter anderem die […]

Häm­mern, Bohren, Schweißen, Palatschinken back­en, sich bei weit­er­führen­den Schulen informieren oder den AMS-Beruf­s­in­ter­essen­test absolvieren. Bei der großen Arbeit­erkam­mer-Beruf­s­in­­fomesse „Zukun­ft | Arbeit | Leben“ im VAZ St. Pöl­ten kön­nen Pflichtschü­lerIn­nen Berufe prak­tisch aus­pro­bieren und Ein­blicke in die Arbeitswelt gewin­nen. Bis Fre­itag find­en dort noch Mes­se­tage für angemeldete Schulk­lassen statt. Am Sam­stag, den 22. Sep­tem­ber, kön­nen sich […]

Die Wer­tachtung für Lehrlinge hat für uns einen hohen Stel­len­wert. Das Ver­hand­lung­steam der Pro­duk­tion­s­gew­erkschaft (PRO-GE) kon­nte sich daher vor eini­gen Tagen mit den Arbeit­ge­bern auf eine weitaus höhere Lehrlingsentschädi­gung eini­gen. Die Höhe dein­er Lehrlingsentschädi­gung ist entwed­er im Kollek­tivver­trag für das öster­re­ichis­che Bäck­ergewerbe oder im Kollek­tivver­trag für die Großbäck­er geregelt. Ab 1. Okto­ber 2018 bekom­men die […]

Ständig von mehr Mitbes­tim­mung der Bevölkerung zu sprechen, aber gle­ichzeit­ig den Jugend­ver­trauen­srat, den Lehrlingssprech­er, abschaf­fen zu wollen, nimmt fast schiz­o­phrene Züge an. Die Regierung will Jugendliche offen­sichtlich mund­tot machen“, sagt Susanne Hofer, Vor­sitzende der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ). „Der Jugend­ver­trauen­srat wird demokratisch von Lehrlin­gen gewählt, um eine gle­ichal­trige Vertre­tung zu haben.“ Mit dem Start der Aktion […]

Wir freuen uns, wenn sich die WKÖ Gedanken zur Verbesserung der Lehrlingsaus­bil­dung macht. Die Über­legun­gen müssen aber darüber hin­aus­ge­hen, den Schw­er­punkt auf die Dig­i­tal­isierung zu set­zen und den Schwarzen Peter den Lehrlin­gen zuzuschieben, weil diese nicht aus­re­ichend mobil wären“, kom­men­tiert Susanne Hofer, Vor­sitzende der ÖGJ (Öster­re­ichis­che Gew­erkschaft­sju­gend) aktuelle Aus­sagen des WKÖ-Präsi­­den­ten. In den Betrieben müsse […]

Mit großar­tiger Wertschätzung wur­den die neuen Lehrlinge in der Fir­ma Anker­brot begrüßt. Der Großbäck­er bildet nicht nur kaufmän­nis­che Lehrlinge aus, son­dern konzen­tri­ert sich eben­so stark auf die Aus­bil­dung in der Pro­duk­tion. Profis wer­den heute und in Zukun­ft benötigt. Die Fir­ma Anker­brot fördert daher sehr aktiv die Lehrlingsaus­bil­dung. Dies wurde auch bei den let­zten Lehrab­schlussprü­fun­gen für […]

Die Wirtschaft hat jahre­lang zugeschaut und kaum in die Qual­ität der Lehrlingsaus­bil­dung investiert“, kom­men­tiert Susanne Hofer, Vor­sitzende der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ) die Aus­sagen Egon Blums im Ö1 Jour­nal. „Wenn die Unternehmer das Prob­lem, keine Fachkräfte zu haben und keine Lehrlinge zu find­en, ein­fach auf ange­blich nicht qual­i­fizierte Jugendliche abschieben, machen sie es sich zu ein­fach.“ […]

Der Schul­be­ginn ist nicht mehr weit ent­fer­nt. Dies bedeutet für den Fachauss­chuss Zucker­bäck­er eine gemein­schaftliche Evaluierung durchzuführen und die vie­len Fachge­spräche mit den Jugendlichen in die Diskus­sion ein­fließen zu lassen. Die ersten notwendi­gen Schritte für das neue Kur­spro­gramm wur­den getrof­fen. Ein primäres Anliegen ist eben­so, immer wieder, die eigene Weit­er­bil­dung. Kol­lege Thomas Riese­­neck­­er-Caba von der […]

Dass Wirtschaftsmin­is­terin Mar­garete Schram­böck die Lehrlinge ins Land holen will, die wir brauchen und nicht jene, die zufäl­lig zu uns kom­men, ist beze­ich­nend, angesichts dessen, dass sie hier von meist Min­der­jähri­gen spricht, die zufäl­lig aus einem Kriegs­ge­bi­et kom­men und mit dem Leben bedro­ht sind“, kom­men­tiert Susanne Hofer, Vor­sitzende der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ), die Aus­sage der […]

Die Bun­desju­gend­vertre­tung (BJV) kri­tisiert die geplante Abschaf­fung der Lehre für junge Asyl­wer­berIn­nen. Car­o­line Pavit­sits, Vor­sitzende der BJV, dazu: „Es ist uns abso­lut unver­ständlich, warum man hier ver­sucht, jun­gen Men­schen eine Chance auf eine gute Zukun­ft zu ver­bauen. Asylver­fahren dauern in der Regel mehrere Monate, unter Umstän­den auch mehrere Jahre. Es kann nicht sein, dass junge […]

In Favoriten wird schon lange geback­en. Die Großbäck­erei Anker­brot hat ein vorzüglich­es Sor­ti­ment im Pro­gramm und besitzt darüber hin­aus eine sehr span­nende Unternehmensgeschichte. Seit 1891 ist die Fir­ma Anker­brot der wichtig­ste Nahrungsmit­telver­sorg­er in Wien und Umge­bung. Das Fir­men­gelände umfasste schon damals eine Schwarz- sowie Weißbäck­erei und eine Form von ein­er „Logis­tik“ und ein Wohn- und […]

Seit mehr als 10 Jahren set­zt sich die Bun­desju­gend­vertre­tung (BJV) für ein ein­heitlich­es Jugend­schutzge­setz in Öster­re­ich ein. Mit 1. Jän­ner 2019 treten nun neue Regelun­gen für Jugendliche betr­e­f­fend Rauchen, Alko­holkon­sum und Aus­ge­hzeit­en in acht von neun Bun­deslän­dern in Kraft. „Nach unserem jahre­lan­gen inten­siv­en Ein­satz für einen ein­heitlichen Jugend­schutz freuen wir uns sehr über die weit­ge­hende […]

Kri­tik zu den Einsparun­gen des Bun­des in der über­be­trieblichen Lehraus­bil­dung kommt heute, Mon­tag, von Lan­deshaupt­mann Peter Kaiser und Arbeit­s­­markt- und Lehrlingsref­er­entin LHStv.in Gaby Schau­nig. Nach Plan der Bun­desregierung soll kün­ftig volljähri­gen Lehrlin­gen in über­be­trieblichen Lehraus­bil­dun­gen ihre Aus­bil­dungsentschädi­gung im ersten und zweit­en Lehr­jahr von 753 auf 325 Euro monatlich gekürzt wer­den. Damit wür­den die Lehrlinge über […]

Asyl­wer­berin­nen und Asyl­wer­ber, die eine Lehrestelle in Öster­re­ich haben, dür­fen nicht abgeschoben wer­den“, fordert Susanne Hofer, Vor­sitzende der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ): „Die ÖGJ ver­langt ein Bleiberecht für Lehrlinge, aber auch für jene Asyl­wer­berin­nen und Asyl­wer­ber, die ihre Lehre abgeschlossen haben.“ Die ÖGJ als größte poli­tis­che Jugen­dor­gan­i­sa­tion in Öster­re­ich set­zt sich für eine Willkom­men­skul­tur in der […]

Dass das Bud­get des AMS gekürzt wird, ist sinn­los genug. Dass dadurch aber auch zukün­ftige Lehrgänge in der Über­be­trieblichen Lehraus­bil­dung (ÜBA) gefährdet sind und dadurch hun­derte junge Men­schen im Herb­st ohne Aus­bil­dungsplatz daste­hen kön­nten, ist ver­ant­wor­tungs­los“, empört sich Susanne Hofer, Vor­sitzende der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ). „Jed­er Euro, der bei der Aus­bil­dung von jun­gen Men­schen zu […]

Die heimis­chen Wurst­spezial­itäten haben ihre berechtigte Fange­meinde. Öster­re­ich liegt beim Fleis­chkon­sum an der drit­ten Stelle in der Europäis­chen Union und ist damit ein Land der Fleis­chtiger. An die 70 Kg Fleisch ver­speisen die Österreicher*innen im Jahr. Mit hochw­er­ti­gen Wurst­spezial­itäten aller Art ver­sorgt die Wies­bauer Hold­ing mit ihren vier Pro­duk­tion­sstät­ten die Han­dels­ket­ten und Gas­tronomen. Ein­er dieser […]

Wer weit ent­fer­nt vom Wohnort in die Schule geht oder studiert, braucht eine passende Unterkun­ft am Aus­bil­dung­sort. Bei der Suche danach unter­stützt die Arbeit­erkam­mer Schüler*innen, Studenten*innen und Lehrlinge mit der größten Wohn­heim­daten­bank Öster­re­ichs. Hier erhal­ten Heim­platz­suchende zuver­läs­sige Infor­ma­tio­nen aus erster Hand – von Preisen über Ausstat­tung, Lage, Zusatzange­bote und Ziel­grup­pen der Heime bis zu den […]

Splash Hard feierte den 5. Geburt­stag und 3.000 Besucher*innen sportel­ten, groovten und chill­ten beim leg­endären Som­mer-Open-Air am Ratzers­d­ofer See in St. Pöl­ten. Spi­der Rock/Flying Fox, coole Trend­s­port-Ange­bote, Live-Acts und die Head­lin­er Möwe und Flowrag sorgten dieses Jahr für ein span­nen­des Event-Pro­­gramm bei Splash Hard. Für Arbeit­erkam­mer Niederöster­re­ich Präsi­dent und Öster­re­ichis­ch­er Gew­erkschafts­bund Niederöster­re­ich-Vor­sitzen­­den Markus Wieser, dem […]

Vor kurz­er Zeit haben sich die Pro­duk­tion­s­gew­erkschaft (PRO-GE), der Bun­desver­band der Fleis­ch­er und der Fachver­band der Nahrungs- und Genuss­mit­telin­dus­trie auf eine neue Lohn­vere­in­barung, mit Gel­tung­ster­min 1. Juli 2018, geeignet. Das Ver­hand­lung­steam von bei­den Seit­en zollt den Lehrlin­gen im Fleis­chbere­ich eine würdi­ge Anerken­nung und die Ver­tragspart­ner sind übereingekom­men, dass die Lehrlingsentschädi­gun­gen um 3 Prozent ange­hoben wer­den. […]

Wenn Lehrlinge jet­zt schon ver­boten­er­weise Über­stun­den machen müssen, kön­nen wir uns aus­rech­nen, wie es auss­chaut, wenn sie frei­willig welche machen sollen! Die geplante Änderung im Arbeit­szeitrecht wird in Zukun­ft auch rund 40.000 Lehrlinge tre­f­fen“, macht Susanne Hofer, Vor­sitzende der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ) aufmerk­sam. „Für jugendliche Lehrlinge gibt es zwar ein spezielles Schutzge­setz, das gilt aber […]

Ein­mal mehr hat die Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ) auf die geplante Abschaf­fung des Jugend­ver­trauen­srats aufmerk­sam gemacht. Mit verklebten Armen und Mün­dern haben sich die Jugendgew­erkschaf­terIn­nen während der Rede von Sozialmin­is­terin Beate Hartinger-Klein direkt vor ihr posi­tion­iert. „Wer den Jugend­ver­trauen­srat abschafft, betreibt geziel­ten Demokratieab­bau. Damit will man junge Arbeit­nehmerIn­nen offen­sichtlich mund­tot machen. Nicht mit uns!“, warnt Susanne Hofer, […]

Unendliche Land­schaften ziert das obige Niederöster­re­ich. Derzeit haben unge­fähr 85.000 Men­schen in 9.000 Fir­men ihren Arbeit­splatz gefun­den. Auch die zunehmende Land­flucht der Bevölkerung ist ein Phänomen. Die Wirtschaft sucht verzweifelt nach drin­gen­den Fachkräften und qual­i­fizierten Per­son­al. Dieses Prob­lem hat viele Ursachen und dein Wiener Fachauss­chuss Getränke hat­te die Gele­gen­heit mit exter­nen Fachexperten*innen die Auf­gaben, Chan­cen […]

Die Bun­desregierung kürzt die Aus­bil­dungs­bei­hil­fe für junge Erwach­sene drastisch. Das trifft junge Arbeit­nehmer/-innen in dop­pel­ter Hin­sicht: Mit diesen Kürzun­gen kön­nen sich viele die über­be­triebliche Aus­bil­dung nicht mehr leis­ten und wer­den damit ver­stärkt in die Hil­f­sar­beit gedrängt. „Diese völ­lig sinnlose und unnötige Maß­nahme raubt jun­gen Men­schen ihre Zukun­ftsper­spek­tiv­en und entzieht dem Wirtschafts­stan­dort die ange­blich so drin­gend […]

Wie die Tageszeitung „Kuri­er“ veröf­fentlicht, soll die Aus­bil­dungs­bei­hil­fe für über 18-jährige in der über­be­trieblichen Aus­bil­dung (ÜBA) gekürzt wer­den, dafür die Ver­mit­tlung von Lehrlin­gen in Betriebe forciert wer­den. „Als Gew­erkschaft­sju­gend begrüßen wir natür­lich das Bestreben, dass Jugendliche in einem Betrieb aus­ge­bildet wer­den sollen! Aber Jugendlichen in der über­be­trieblichen Aus­bil­dung Geld zu stre­ichen, wird nicht dazu führen, […]

In zwei getren­nten Gerichtsver­fahren gegen die selbe Lei­har­beits­fir­ma kon­nte die Arbeit­erkam­mer Oberöster­re­ich für zwei jahre­lang unter­ent­lohnte Fleis­ch­er Lohn­nachzahlun­gen von jew­eils mehr als 10.000 Euro erkämpfen. „Wir freuen uns, dass wir den bei­den zu beträchtlichen Nachzahlun­gen ver­helfen kon­nten. Es wurde ihnen aber noch viel mehr Geld voren­thal­ten. Auf­grund der geset­zlichen Ver­jährungs­frist kon­nten wir das Geld näm­lich […]

Die Schu­lungs­maß­nah­men hat für deinen Wiener Fachauss­chuss Fleis­ch­er einen hohen Stel­len­wert. Als ein­er der ersten Auf­gaben­stel­lung hat sich die Gruppe die aktuelle The­matik „ Daten­schutz im Betrieb­sall­t­ag“ auser­wählt. Nach zahllosen Refer­at­san­fra­gen hat­te dein Fachauss­chuss enormes Glück und kon­nte die her­vor­ra­gende Juristin und Kol­le­gin Mar­ti­na Chlestil von dein­er Wiener Arbeit­erkam­mer für einen Vor­trag in Niederöster­re­ich engagieren. […]

Die Hälfte der öster­re­ichis­chen Arbeit­nehmerin­nen (50,5 Prozent) sind der Mei­n­ung, in dem Unternehmen, in dem sie arbeit­en, nicht aus­re­ichend mitbes­tim­men zu kön­nen. Das geht aus ein­er Umfrage des HR-Dien­stleis­ters SD Worx in sieben europäis­chen Län­dern her­vor. „Die Umfrage bestätigt das, was wir tagtäglich im Gespräch mit Kol­legIn­nen in den Betrieben hören. Arbeit­nehmerIn­nen wollen ihre Arbeitssi­t­u­a­tion […]

So manch­er Arbeit­ge­ber schreckt offen­sichtlich vor nichts zurück, um Beschäftigte los zu wer­den. So auch im Falle ein­er 32-jähri­­gen Bäck­ereiangestell­ten, die kurz nach Bekan­nt­gabe ihrer Schwanger­schaft zu Unrecht ent­lassen und danach auch noch des Dieb­stahls bezichtigt wurde. Sämtliche Vor­würfe waren völ­lig aus der Luft gegrif­f­en, außer­dem haben Frauen ab Bekan­ntwer­den der Schwanger­schaft einen beson­deren Kündi­gungss­chutz. […]

In der Pro­duk­tion zählen die handw­erk­lichen Fähigkeit­en und natür­lich die Arbeit­ser­fahrung für die Her­stel­lung von Wurst- und Fleis­chwaren. Auch die geheimen sowie her­vor­ra­gen­den Rezep­turen spie­len für die Kund­schaft eine entschei­dende Rolle. Entschei­dend ist Qual­ität vor Quan­tität. Das zeigt auch die heutige mod­erne Verkauf­spräsen­ta­tion in allen zugänglichen Kun­den­räu­men. Der Sor­ti­mentsüberblick ist gegeben, die Pro­duk­te sind attrak­tiv […]

Clau­dia Plakolm von der ÖVP trat gestern bei ihrer Rede im Nation­al­rat dafür ein, dass Jugendliche mehr zu Wort kom­men sollen. Als Beispiel nan­nte sie dafür die geplante Wahlal­tersenkung auf 16 Jahre bei Betrieb­sratswahlen. „Was sie dabei offen­sichtlich ver­gisst oder ignori­ert zu erwäh­nen, ist, dass die Regierung laut Regierung­spro­gramm gle­ichzeit­ig den Jugend­ver­trauen­srat – also den […]

Seit vorigem Jahr gilt die Aus­bil­dungspflicht bis 18 für alle Jugendlichen, die ihre Schulpflicht erst seit Juni 2017 erfüllt haben oder haben wer­den. Was tun, wenn sie jet­zt noch keinen Lehr- oder Schulplatz haben? Um das zu beant­worten, haben die Arbeit­erkam­mer Wien, das Sozialmin­is­teri­um­ser­vice und der Stadtschul­rat für Wien die Infor­ma­tion­s­messe „Aus­bil­dung bis 18“ organ­isiert. […]

Voller Saal im Bruck­n­er­haus Linz ver­gan­genen Dien­sta­gnach­mit­tag: Mehr als 1.300 Jugendliche aus ganz Oberöster­re­ich waren beim ersten Konz­ert der AK Oberöster­re­ich für Lehrlinge dabei. Das kurzweilige und auf die junge Ziel­gruppe abges­timmte Pro­gramm führte die Lehrlinge an die klas­sis­che Musik her­an und sorgte für Begeis­terung: Am Ende des Konz­erts gab es tosenden Applaus und die […]

Einen weit­eren Beweis für poli­tis­ches Ver­sagen“ sieht Sozial­sprech­er Josef Muchitsch bei der Sozialmin­is­terin, indem für die Aus­bil­dungs­garantie bis 25 Jahre im Bud­get für das Jahr 2019 kein Geld mehr vorhan­den ist: „Die Aus­bil­dungs­garantie bis 25 Jahre war neben der Aus­bil­dungspflicht bis 18 Jahre ein Meilen­stein der SPÖ-geführten Regierung, um Jugen­dar­beit­slosigkeit zurück­zu­drän­gen. Denn je bess­er die […]

Noch vor weni­gen Tagen sagte Bun­desmin­is­terin Beate Hartinger-Klein, dass zwis­chen den ver­füg­baren Jobs und dem Aus­bil­dungsniveau eine Diskrepanz beste­he und in die Qual­i­fika­tion der Men­schen investiert wer­den müsse. Jet­zt lesen wir, dass die Aus­bil­dungs­garantie bis 25 aus­laufen kön­nte, weil für 2019 kein Geld mehr dafür bud­getiert ist“, reagiert Sascha Ernzst, Vor­sitzen­der der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ), […]

Die Höhe dein­er Lehrlingsentschädi­gung ist im Kollek­tivver­trag für das Wiener Zucker­bäck­ergewerbe geregelt. Die Pro­duk­tion­s­gew­erkschaft (PRO-GE) sichert durch seine Mit­glieder den Kollek­tivver­trag im lohn- sowie rah­men­rechtlichen Teil ab. Mit den Verhandlungspartner*innen hat die Gew­erkschaft PRO-GE die kollek­tivver­traglichen Min­destlöhne neu ver­han­delt. Dem gew­erkschaftlichen Ver­hand­lung­steam ist es gelun­gen die jew­eilige Lehrlingsentschädi­gung im entsprechen­den Lohn­ver­trag zu erhöhen. Ab dem […]

Es herrscht kein Zweifel mehr. Die inten­siv­en Lern­phasen wer­den noch mehr zunehmen. Die Vor­bere­itun­gen auf einen möglichen pos­i­tiv­en Lehrab­schluss laufen auf den höch­sten Stufen. Derzeit vol­lzieht der dritte Lehrgang in der Beruf­ss­chule für Brau- und Geträn­ketech­nik den vorgegebe­nen Lehrplan. Die Schule und ihre Ver­ant­wortlichkeit ist ein Garant für eine zukun­ftsweisende Beruf­saus­bil­dung. Eben­so zie­len die zahlre­ichen […]

Das Berufs­förderungsin­si­tut Wien sieht anlässlich der jüng­sten Ergeb­nisse des Lehrlingsmon­i­tors Hand­lungs­be­darf bei der Qual­ität der Aus­bil­dung. „Wenn jed­er dritte Lehrling angibt, regelmäßig aus­bil­dungferne Tätigkeit­en machen zu müssen, und ein weit­eres Drit­tel zu Über­stun­den gezwun­gen wird, dür­fen wir uns nicht wun­dern, wenn das Anse­hen der dualen Aus­bil­dung Schaden nimmt“, so Franz-Josef Lackinger, Geschäfts­führer des BFI Wien. […]

In der käl­testen Woche des Jahres plant die Regierung, durch die mas­siv­en Einsparun­gen im AMS-Bud­get qua­si 10.000 Jugendliche auf die Straße zu set­zen“, ist Sascha Ern­szt, Vor­sitzen­der der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ), empört. Genau 9.244 junge Men­schen wur­den im Jahr 2016 in Über­be­trieblichen Lehrw­erk­stät­ten aus­ge­bildet, weil ihnen am reg­ulären Arbeits­markt keine Lehrstelle zur Ver­fü­gung stand. Ste­hen […]

Das AMS befürchtet, dass die Bun­desregierung Förderun­gen für die Arbeits­mark­t­poli­tik stre­ichen will. Betrof­fen sein kön­nten unter anderem die Über­be­triebliche Lehraus­bil­dung für Jugendliche. Die soll laut Regierung­spro­gramm auf das „abso­lut notwendi­ge Aus­maß“ reduziert wer­den. Ein strik­tes Nein zu diesen Plä­nen kommt von der Arbeit­erkam­mer Niederöster­re­ich. AK NÖ-Präsi­­dent und ÖGB NÖ-Vor­sitzen­der Markus Wieser sieht durch das Vorhaben […]

Die Arbeit­erkam­mer Niederöster­re­ich lud Kinder ab dem Volkss­chu­lal­ter zum Mit­machen, Aus­pro­bieren und Informieren ein. Über 40 Fir­men und Schulen der Region gaben einen kindgerecht­en Überblick über Beruf­s­möglichkeit­en. Die Kinder kon­nten zwei Tage lang in die Beruf­swelt rein­schnup­pern, ihr handw­erk­lich­es Geschick mit Mate­ri­alien, Geräten und Maschi­nen testen. „Wir kön­nen es uns nicht leis­ten, auf die Tal­ente […]

Der zweite Lehrgang in der Beruf­ss­chule für Brau- und Getränketechniker*innen ist opti­mal ver­laufen. Ins­ge­samt bietet die Schule eine sehr zukun­ft­sori­en­tierte Beruf­saus­bil­dung an. Zum Erlan­gen der essen­ziellen Schlüs­selqual­i­fika­tio­nen, ist ein inno­v­a­tives Bil­dungswe­sen ver­bun­den mit mod­ern­ster Tech­nik eine wichtige Voraus­set­zung für die Fachkräfte von mor­gen. Eben­so nimmt das Bilden von beru­flichen Net­zw­erken eine wichtige Ebene ein. Infor­ma­tive […]

Seit 2007 gibt es den Finanzführerschein, mehr als 20.000 Jugendliche haben ihn bere­its in der Tasche. Die Arbeit­erkam­mer Oberöster­re­ich und das Sozial­res­sort des Lan­des unter­stützen das Pro­jekt der Schuld­ner­hil­fe finanziell und mit Experten­wis­sen. „Der Anteil junger Men­schen mit Schulden­prob­le­men ist nicht zu unter­schätzen. Es ist mir daher sehr wichtig, dass junge Leute fit gemacht […]

Die Arbeitswelt wird sich durch die neuen Tech­nolo­gien mas­siv verän­dern. Mit den neuen Tech­nolo­gien wer­den fort­laufend neue Kom­pe­ten­zen erforder­lich sein. Auch die mod­erne Präsen­ta­tion in der Aus­bil­dungs­bäck­erei von Jugend am Werk hat an Bedeu­tung gewon­nen. Mit grup­pen­dy­namis­chen Arbeit­sprozessen wird der Frontalun­ter­richt unter­bun­den und durch das dynamis­che Ein­binden von Tex­ten, Bilder, Video sowie Inhalte aus dem […]

Der Arbeits­markt fungiert stark nach Ange­bot und Nach­frage. In der Gas­tronomie ist es offen­sichtlich so, dass das Ange­bot deut­lich zu unat­trak­tiv ist. Arbeit­szeit­en am Abend, am Woch­enende und an Feierta­gen sowie regelmäßige Über­stun­den ste­hen ein­er niedri­gen bis mod­er­at­en Bezahlung gegenüber. „Wenn Frau Reit­ter­er von der Öster­re­ichis­chen Hote­liervere­ini­gung glaubt, diese Prob­leme und den Fachkräfte­man­gel allein durch […]

Die Wis­sensver­mit­tlung und die Präsen­ta­tion im dig­i­tal­en Zeital­ter haben immer mehr an Bedeu­tung gewon­nen. Auch in der Aus­bil­dungs­bäck­erei von Jugend am Werk. Mit grup­pen­dy­namis­chen Arbeit­sprozessen wird der Frontalun­ter­richt unter­bun­den und durch das dynamis­che Ein­binden von Tex­ten, Bilder, Video sowie Inhalte aus dem Inter­net, bietet das Medi­um ein hohes Maß an Moti­va­tion und eine Vielzahl von […]

Das Kla­gen über den Man­gel an Fachkräften hört man mit­tler­weile in Dauer­schleife“, sagt Ste­fan Bartl, Bun­desju­gend­sekretär der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend. Dass durch die Hochkon­junk­tur viele neue Jobs entste­hen und auch, dass wieder mehr Lehrstellen von Betrieben gemeldet wer­den ist zu begrüßen. Allerd­ings darf sich die Wirtschaft nicht wun­dern. Bartl meint: „Sich jet­zt über den Man­gel an […]

Süße Raf­fi­nesse: Freude und viel Lei­den­schaft sind die Hauptzu­tat­en für die selb­st hergestell­ten Köstlichkeit­en. Die Teilnehmer*innen haben mit viel Elan und Spaß gear­beit­et. Diese beein­druck­ende Weit­er­bil­dungs­maß­nahme von deinem Wiener Fachauss­chuss Zucker­bäck­er war nicht nur eine Arbeit mit viel Genuss an neuen Rezepten und Arbeit­stech­niken, son­dern auch eine wichtige Bestand­sauf­nahme und Weit­er­en­twick­lung für den beru­flichen All­t­ag […]

Weil der heimis­chen Wirtschaft Fachkräfte fehlen, will die neue Regierung nun auch die Man­gel­beruf­s­liste erweit­ern. Dadurch erlan­gen aus­ländis­che Arbeit­skräfte Zugang zum Arbeits­markt. „Dass die Zahl der Lehrlinge und somit auch die Zahl an aus­ge­bilde­ten Fachkräften seit Jahren rück­läu­fig ist, ist kein Geheim­nis. Die ÖGJ appel­liert schon lange an die heimis­chen Betriebe, wieder mehr auszu­bilden. Wer […]

So bunt wie das Leben ist unsere Vielfalt an Lebens­mit­tel­pro­duk­ten. Hochw­er­tige Rezep­turen mit viel Liebe hergestellt. Auch der Genuss darf nicht fehlen. Regionale Tra­di­tion und eine großar­tige Mis­chung von Kön­nen und Wis­sen ergibt für uns diese einzi­gar­tige Lei­den­schaft. Deine Vier Wiener Fachauss­chüsse für Lebens­mit­tel­berufe — Fachauss­chuss Bäck­er, Fachauss­chuss Fleis­ch­er, Fachauss­chuss Getränke und Fachauss­chuss Zucker­bäck­er — […]

Während die Koali­tion­sparteien öffentlich die direk­te Demokratie beschwören, pla­nen sie hin­ter­rücks einen Anschlag auf die demokratis­chen Rechte der Lehrlinge und der jun­gen Arbeit­nehmer/-innen“, sagt Sascha Ern­szt, Vor­sitzen­der der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ) zu den Plä­nen der Regierung, den Jugend­ver­trauen­srat abzuschaf­fen. Die ÖGJ wird nun in einem ersten Schritt alle Lehrlinge und natür­lich alle Jugend­ver­­trauen­s­rats-Mit­glieder/-innen über die […]

Viel zu oft wer­den Lebens­mit­tel zu Weg­w­erf­pro­duk­ten. Umso bess­er, wenn Geschäfte zum Beispiel Brot und Back­waren abends an Sozialvere­ine spenden, damit sie noch frisch Bedürfti­gen zu Gute kom­men. Seit mehr als zehn Jahren wird dies auch im Back­shop eines Super­mark­tes so gehand­habt. Noch im Geschäft ver­pack­en die Verkäuferin­nen das Brot in Kisten. Auch Sabine, die […]

Mit­tler­weile hat die Pro­duk­tion in den Betrieben erfreulich zugenom­men. Die Schmankerln wer­den, wie immer, nach dem Lebens­mit­tel­recht hergestellt und anschließend frisch dem End­ver­brauch­er zum Verkauf ange­boten. Auch wenn die frühere Adventszeit einen anderen wichti­gen Ursprung hat­te. Mit Tan­nen­schein und Kerzen­schein wird die Bevölkerung auf Wei­h­nacht­en einges­timmt. Ob in Betrieben, oder anderen wichti­gen Ein­rich­tun­gen, der Genuss […]

Es wurde gehäm­mert, gebohrt, geschweißt, geback­en, Ziegel­steine wur­den gestapelt und Haare geschnit­ten. Über 1.100 Jugendliche zwis­chen 13 und 15 Jahren kon­nten mit ihren Eltern beim öffentlichen Info­tag der Arbeit­erkam­mer-Beruf­s­in­­fomesse „Zukun­ft | Arbeit | Leben“ in Bad Vös­lau bei über 70 Ausstellern ver­schieden­ste Berufe aus­pro­bieren und Ein­blicke in die Arbeitswelt gewin­nen. Weit­ere rund 2.550 Schü­lerIn­nen aus […]

Geschockt zeigt sich Sascha Ern­szt, Vor­sitzen­der der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ) über die Zahl der nicht bestande­nen Lehrab­schlussprü­fun­gen im Jahr 2016: „Die Lehraus­bil­dung ist die einzige Aus­bil­dung in Öster­re­ich, die nur am Ende eine Qual­ität­skon­trolle hat. Das muss sich rasch ändern. Die jahre­lange Block­ade­hal­tung in der Qual­itätsverbesserung der Lehraus­bil­dung muss endlich ein Ende haben. Wir sind […]

Es sei alarmierend, dass wieder weniger Lehrlinge die Abschlussprü­fung beim ersten Antritt geschafft haben, sagt Arbeit­erkam­mer Präsi­dent Rudi Kaske. Die heute veröf­fentliche Lehrstel­len­sta­tis­tik der Wirtschaft­skam­mer zeige, dass endlich Maß­nah­men geset­zt wer­den müssen, die die Lehre wirk­lich bess­er machen. Die Arbeit­erkam­mer hat ein umfassendes Konzept für eine Qual­ität­sof­fen­sive in der Lehraus­bil­dung. Am wichtig­sten ist die geset­zliche […]

8.000 BesucherIn­nen auf der Bil­­dungs- und Beruf­s­in­fomesse L14 der AK Wien! „Das Inter­esse an Beruf­s­in­fo ist enorm“, sagte AK Präsi­dent Rudi Kaske beim Messerundgang mit Bil­dungsmin­is­terin Son­ja Ham­mer­schmid und dem amts­führen­den Wiener Stadtschul­rat­spräsi­den­ten Hein­rich Him­mer. Ver­stärk­te Beruf­sori­en­tierung wün­scht sich Kaske auch in den Schulen. Überdies fordert er jet­zt, da die Aus­bil­dungspflicht gilt, mehr Lehrplätze in […]

Betriebe, die Lehrlinge aus­bilden, machen damit nach Ende der Lehrzeit im Schnitt 1.200 Euro Gewinn pro Lehrling, beweist eine Studie des Öster­re­ichis­chen Insti­tuts für Berufs­bil­dungs­forschung und des Insti­tuts für Bil­dungs­forschung der Wirtschaft. Da kann sich Arbeit­erkam­mer Präsi­dent Rudi Kaske „nur wun­dern, dass die Wirtschaft über Fachkräfte­man­gel klagt, aber selb­st nicht aus­bildet.“ Laut AK-Schätzung haben derzeit […]

Mit 40 Fachkräften aus 36 Berufen nahm heuer Öster­re­ich bei den 44. Beruf­swelt­meis­ter­schaften in Abu Dhabi teil und erkämpften vier­mal Gold, dreimal Sil­ber und vier­mal Bronze. Darunter auch Mag­dale­na von der Kurkon­di­tor­ei Ober­laa. Ihre beein­druck­ende Leis­tung ist von der stren­gen Fachjury mit ein­er großar­ti­gen Sil­ber-Medaille belohnt wor­den. Dein Wiener Fachauss­chuss Zucker­bäck­er grat­uliert dazu ganz her­zlich […]

Nur die geset­zliche Mit­glied­schaft in den Kam­mern sichert das bewährte Kollek­tivver­tragssys­tem – und damit Urlaubs- und Wei­h­nachts­geld für so gut wie alle Arbeit­nehmerin­nen und Arbeit­nehmer“, sagt Ali Dogan, Vor­sitzen­der der Wiener Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ Wien). In Öster­re­ich wer­den seit 1947 Kollek­tivverträge ver­han­delt, und mit­tler­weile gel­ten sie dank geset­zlich­er Mit­glied­schaft in der Wirtschaft­skam­mer für 98 Prozent der […]

Mit ein­er ehren­würdi­gen Begrüßung durch Dr. Markus Liebl, seines­gle­ichen Präsi­dent vom Öster­re­ichis­chen Getränke Insti­tut, und ein­er fach­lichen Exper­tise vom Beruf­ss­chuldirek­tor Dr. Hans-Joachim Schmidt war der heurige Besuchertag feier­lich eröffnet wor­den. Sehr beein­druckt hat außer­dem die Geschichte über das Getränke Insti­tut sowie der Beruf­ss­chule. Das Zielpub­likum kon­nte eben­falls den 130. Geburt­stag des Getränke Insti­tut feiern. Die […]

Wer auch immer der näch­sten Bun­desregierung ange­hören wird, der Appell der Gew­erkschaft­sju­gend lautet: Vergesst die Lehrlinge nicht“, sagt Sascha Ern­szt, Vor­sitzen­der der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ) anlässlich der voraus­sichtlich dem­nächst begin­nen­den Regierungsver­hand­lun­gen. In der derzeit kon­junk­turbe­d­ingt wach­senden Wirtschaft bekla­gen sich wieder viele Unternehmen, dass sie keine gut aus­ge­bilde­ten Fachkräfte find­en kön­nen. „Nutzen wir die Zeit, um […]

Durch Bil­dung wird das Fun­da­ment des Wis­sens und des Han­delns noch bess­er ver­stärkt. Aus diesem Grund haben sich die Wiener Fleis­ch­er zu ein­er Weit­er­bil­dung zum Woch­enende getrof­fen, um sich mit dem Schw­er­punkt „Volk­swirtschaft“ zu befassen. Mag. Ernst Tüch­ler vom Öster­re­ichis­chen Gew­erkschafts­bund (ÖGB) hat mit sein­er wun­der­baren Rhetorik die öster­re­ichis­chen wirtschaftlichen Para­me­ter tre­f­fend for­muliert. Dadurch ist […]

Mit ein­er Jubiläumsver­anstal­tung vor rund 180 Gästen wurde das zehn­jährige Beste­hen des über­be­trieblichen Aus­bil­dungsrestau­rants ZOBAeck der Organ­i­sa­tion Jugend am Werk gefeiert. Aktuell wer­den mehr als 100 Jugendliche sowie 90 Erwach­sene aus­ge­bildet. Bei diesem Fes­takt zeigten die Auszu­bilden­den ihr aktuelles Wis­sen und Kön­nen. Unsere Grat­u­la­tion zu diesem run­den Geburt­stag und vie­len Dank für die aus­geze­ich­nete Koop­er­a­tion […]

Mit den Stim­men von vier Parteien sowie von eini­gen frak­tion­slosen Abge­ord­neten hat der Nation­al­rat heute die Über­nahme der Beruf­ss­chul-Inter­­natskosten für Lehrlinge beschlossen. „Ein sozialpoli­tis­ch­er Meilen­stein für die Lehrlinge! Denn kün­ftig zahlt die Inter­natskosten der Insol­ven­zent­gelt­fonds, und die Lehrlinge müssen nicht mehr länger ihre Lehrlingsentschädi­gung an die Inter­nats­be­treiber über­weisen“, sagt Sascha Ern­szt, Vor­sitzen­der der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend […]

So schnell kann die Zeit verge­hen. Auch die Prüflinge für den Lehrberuf „Fleis­chver­ar­beit­er“ haben ihre Lehrab­schlussprü­fung in einem tra­di­tionellen Wiener Unternehmen durchge­führt. Alle Jugendlichen waren top motiviert und entsprachen dem Anforderung­spro­fil der stren­gen Prü­fungskom­mis­sion. Bis auf einen haben alle Prüflinge den Lehrab­schluss pos­i­tiv nach Hause brin­gen kön­nen. Es ist über­haupt keine Schande, wenn ein­mal der […]

Die Öster­re­ichis­che Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ) appel­liert an alle 183 Abge­ord­neten und legt Kosten­schätzung vor – Lehrlinge und Unternehmen prof­i­tieren. “Die Inter­natskosten sind für die Beruf­ss­chü­lerIn­nen eine enorme Belas­tung. Ich appel­liere an die Abge­ord­neten aller Par­la­mentsparteien, am 12. Okto­ber im Sinne der Lehrlinge abzus­tim­men und die Über­nahme der Inter­natskosten durch den Insol­ven­z­fonds zu beschließen. Es gibt keinen […]

Viele Jahre ließ die Arbeit­erkam­mer mit ihrer Forderung nach ein­er deut­lich höheren Stu­di­en­bei­hil­fe nicht lock­er und hat­te damit schließlich Erfolg. Im Som­mer wurde vom Nation­al­rat die Reform beschlossen, die ab sofort mit einem Plus von 18 Prozent deut­lich mehr Geld bringt. Auch der Kreis der Anspruchs­berechtigten wurde aus­geweit­et. Die Reform kommt beson­ders Kindern von Arbeit­nehmer/-innen […]

In nur einem Monat haben sich mehr als 16.000 Unter­stützer/-innen mit ihrer Unter­schrift für kosten­lose Lehrlings-Inter­­nate während der Beruf­ss­chulzeit aus­ge­sprochen. Eine Del­e­ga­tion der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ) wird diese Unter­schriften heute vor der Son­der­sitzung des Nation­al­rats an Sozialmin­is­ter Alois Stöger übergeben. Ein entsprechen­des Gesetz kön­nte noch vor der Nation­al­ratswahl im Par­la­ment bess­chlossen wer­den. Sozialmin­is­ter Alois Stöger: […]

Mit viel Elan und Konzen­tra­tion haben die Prüflinge das Anforderung­spro­fil zum Lehrberuf Fleis­chverkauf in Wien bew­erk­stel­ligt. Alle Lehrlinge haben die Lehrab­schlussprü­fung bestanden. Sog­ar einige davon mit Ausze­ich­nung oder mit gutem Erfolg. Dein Wiener Fachauss­chuss Fleis­ch­er grat­uliert den neuen Fachar­beit­ern zu diesem grandiosen Erfolg. Natür­lich haben wir einen gewis­sen Stolz, wenn die Jugend in Wien diesen […]

Der Verkehrsver­bund Linz hat bekan­nt­gegeben, dass die alten Schüler- und Lehrlingsausweise bis zum 9. Okto­ber 2017 gel­ten und anerkan­nt wer­den. Die Arbeit­erkam­mer Oberöster­re­ich begrüßt die Ver­längerung der Frist, ist aber skep­tisch, ob das reicht. „Bis zum 9. Okto­ber sind es ja nur mehr ein paar Tage. Wenn die neuen Ausweise bis dahin immer noch nicht […]

Die Höhe dein­er Lehrlingsentschädi­gung ist entwed­er im Kollek­tivver­trag für das öster­re­ichis­che Bäck­ergewerbe oder im Kollek­tivver­trag für die Großbäck­er geregelt. Die Pro­duk­tion­s­gew­erkschaft (PRO-GE) sichert mit seine Mit­glieder den Kollek­tivver­trag im lohn- sowie rah­men­rechtlichen Teil ab. Mit den bei­den Ver­hand­lungspart­n­er/-innen hat die Gew­erkschaft PRO-GE die kollek­tivver­traglichen Min­destlöhne neu ver­han­delt. Eben­so kommt eine Vere­in­barung über einen Stufen­plan zur […]

Wer anderen aus­ge­bildete Lehrlinge abwirbt, soll eine Ablös­esumme zahlen wie im Fußball, fordert Star­lim-Stern­er-Chef Thomas Bründl in den „Oberöster­re­ichis­chen Nachricht­en“. Sascha Ern­szt, Vor­sitzen­der der Öster­re­ichis­chen Gew­erkschaft­sju­gend (ÖGJ), teilt die Prob­le­m­analyse, kommt aber zu ein­er völ­lig anderen Lösungsstrate­gie: „Ich ver­ste­he den Ärg­er von Unternehmern, die in gut aus­ge­bildete Fachkräfte investieren und viele Lehrlinge aus­bilden und dann […]

Schü­lerin­nen und Schüler der 7. und 8. Schul­stufe aus den Bezirken Wieden, Mar­gareten und Mari­ahilf sind am kom­menden Mittwoch, 4. Okto­ber, ins Amt­shaus (5., Schön­brun­ner Straße 54, 2. Stock) ein­ge­laden. Von 8.30 bis 14.30 Uhr lädt die Bezirksvorste­herin von Mar­gareten, Susanne Schae­fer-Wiery, zum Beruf­s­in­for­ma­tion­stag. Vor Ende der Pflichtschule ist die Aus­­bil­­dungs- und Beruf­swahl ein wichtiges […]

Berufe aus­pro­bieren und Ein­blicke in die Arbeitswelt gewin­nen — das kon­nten heute 1500 Jugendliche und ihre Eltern im VAZ St. Pöl­ten beim öffentlichen Info­tag der großen AK-Beruf­s­in­­fomesse „Zukun­ft-Arbeit-Leben”. Weit­ere rund 4000 Schü­lerIn­nen aus 155 niederöster­re­ichis­chen Schulk­lassen kamen zwis­chen 19. und 22. Sep­tem­ber zu den Messta­gen für Schulk­lassen. „Wir kön­nen es uns nicht leis­ten, auf die […]

Fünf Monate lang erhielt ein Lehrling aus dem Mostvier­tel keine Lehrlingsentschädi­gung. Stets wurde er vertröstet, bis der Jugendliche die Arbeit­erkam­mer Niederöster­re­ich auf­suchte. Als der Betrieb kurz daraufhin Insol­venz anmeldete, über­nah­men die AK-Experten kosten­los die Vertre­tung für den 17-Jähri­­gen. „Wir holten dem Betrof­fe­nen dadurch 7.600 Euro an offe­nen Ansprüchen retour“, so AK-Präsi­­dent und ÖGB NÖ-Vor­sitzen­der Markus […]

Die Höhe dein­er Lehrlingsentschädi­gung ist im Kollek­tivver­trag für die öster­re­ichis­che Brauin­dus­trie geregelt. Die Pro­duk­tion­s­gew­erkschaft (PRO-GE) sichert durch seine Mit­glieder den Kollek­tivver­trag im lohn- sowie rah­men­rechtlichen Teil ab. Mit den Verhandlungspartner*innen hat die Gew­erkschaft PRO-GE die kollek­tivver­traglichen Min­destlöhne neu ver­han­delt. Die neuen Lehrlingsentschädi­gun­gen gel­ten für alle Brauereien in Öster­re­ich mit unter 120.000 hl, von 120.001 hl […]

Unter dieser Hot­line hil­ft das Team der Küm­mer-Num­mer Jugendlichen, Eltern, Ange­höri­gen und Lehrer oder Lehrerin­nen bei allen Fra­gen rund um Lehre und Beruf. So wen­den sich etwa viele Jugendliche an die Küm­mer-Num­mer, weil sie nach ein­er Lehrstelle oder einem Aus­bil­dungsplatz suchen. Jugendliche, die schon in der Lehre sind, kon­tak­tieren die Exper­tIn­nen dort, wenn es Prob­leme […]

Jeden Tag stand eine 17-jährige Krem­serin um vier Uhr in der Früh in der Bäck­erei. Und musste of länger bleiben. Auf 140 Über­stun­den kam sie so. Dabei sind Über­stun­den bei min­der­jähri­gen Lehrlin­gen ver­boten. Bezahlt bekam sie keine einzige, auch viele Nachtzuschläge nicht. Die Arbeit­erkam­mer Niederöster­re­ich forderte für sie 2.100 Euro zurück. Eine stolze Summe bei […]

Einen einzi­gar­ti­gen Hot-Spot kon­nten die Teil­nehmer für die diesjährige Preisver­lei­hung der Wiener Fleis­ch­er-Lehrlinge erleben. Die fachkundi­ge Exkur­sion führte uns zu inter­es­san­ten wirtschaftlichen Betrieben. Dabei kon­nte das Zielpub­likum viel über die sel­te­nen Tier­rassen und deren Ver­wen­dung erfahren. Der Fachaus­tausch förderte die Per­sön­lichkeit sowie das Wis­sen über die bur­gen­ländis­che Lebens­mit­tel­pro­duk­tion. Beson­deren Anklang fand die gemein­same Diskus­sion über […]

Bei ein­er Lehrab­schlussprü­fung ist eine kon­tinuier­liche als auch zielo­ri­en­tierte Arbeitsweise von großem Vorteil. Genau­so ver­hal­tet sich das Fachge­spräch in der Prü­fungskom­mis­sion. Um etwaige Befürch­tun­gen oder einen entsprechen­den Stress­fak­tor zu ver­mei­den, hat dein Wiener Fachauss­chuss Zucker­bäck­er einen aktuellen Vor­bere­itungskurs zur Lehrab­schlussprü­fung in der Wiener Beruf­ss­chule durchge­führt. Die Atmo­sphäre zu diesem Abend­kurs war lock­er und genoss von […]

Auf­tank­ende Tage­sor­d­nungspunk­te mit aus­giebi­gen Por­tio­nen von Wis­senswerten mit ein­er immensen Vielfalt an gemein­samen Inter­essen und vor allem alles zügig organ­isiert in der Umge­bung von Leoben, so hat sich die diesjährige Arbeit­sta­gung von deinem Wiener Fachauss­chuss Getränke zusam­menge­tra­gen. Die sig­nifikan­ten The­matiken hat­ten nicht nur in den vorgegebe­nen Sem­i­narzeit­en eine absolute Berech­ti­gung. Nein, sie bracht­en uns bis […]

Die Höhe dein­er Lehrlingsentschädi­gung ist entwed­er im Kollek­tivver­trag für das öster­re­ichis­che Fleis­chergewerbe oder im Kollek­tivver­trag für die Fleis­chwarenin­dus­trie Öster­re­ich geregelt. Die Pro­duk­tion­s­gew­erkschaft (PRO-GE) sichert mit seine Mit­glieder den Kollek­tivver­trag im lohn- sowie im rah­men­rechtlichen Teil ab. Mit den bei­den Ver­hand­lungspart­n­er/-innen hat die Gew­erkschaft PRO-GE die kollek­tivver­traglichen Min­destlöhne neu ver­han­delt. Eben­so kommt eine Vere­in­barung über einen […]

Die Absolvierung des drit­ten Lehrganges für „Brau- und Geträn­ketech­nik“ ste­ht knapp vor der End­phase. Lern­mod­ule wur­den durchgeack­ert und die Lehrkräfte haben alles darange­set­zt, dass der Lern­er­folg bei jedem sicht­bar wird. Der Beruf­swet­tbe­werb vom Wiener Fachauss­chuss Getränke ist ein ein­deutiger Beweis dafür, wie die Auszu­bilden­den erfol­gre­ich mit der The­matik in der heuti­gen Geträn­ketech­nolo­gie umge­gan­gen sind. Die […]

Wir lieben die Wurst! Ganz ein­fach. Als Snack für die Zwis­chen­mahlzeit oder als wichtiger Ernährungsträger für ein Haupt­gericht. Hochw­er­tige Zutat­en garantieren eine solide Basis für die Her­stel­lung von Brüh-, Brat- und Fleis­chwürste. Nicht zu vergessen, der richtige Umgang mit den geson­derten Qual­ität­sun­ter­schieden, Gewürzen, Maschi­nen sowie den einzel­nen Arbeit­sprozessen. Die Fach­ex­perten legten auch großen Wert auf […]

Nach einem sehr pro­duk­tiv­en Beruf­swet­tbe­werb hat dein Wiener Fachauss­chuss Bäck­er zu ein­er ehrwürdi­gen Preisver­lei­hung in ein Wiener Innen­stadt­lokal ein­ge­laden. Alle Ehren­den sind freudig erschienen und haben sich bei dieser Preisver­lei­hung nicht nur kuli­nar­isch ver­wöh­nen lassen. Jede Menge Spaß brachte näm­lich der Kabaret­tist namens Haupt­mann, welch­er haupt­beru­flich Lehrer ist und sich in seinem Pro­gramm mit Lehrer- […]

Alles rund um das Fleisch beim diesjähri­gen Beruf­swet­tbe­werb der Wiener Fleis­ch­er-Lehrlinge. Die Lehrlinge im drit­ten Aus­bil­dungs­jahr hat­ten in allen Diszi­plinen ein umfan­gre­ich­es Anforderung­spro­fil in The­o­rie und Prax­is zu bew­erk­stel­li­gen. Von der Experten­jury wird ins­beson­dere ein großer Wert auf die handw­erk­lichen Tätigkeit­en sowie auf die strenge Ein­hal­tung der Hygien­ebes­tim­mungen und des Lebens­mit­tel­rechts gelegt. Eben­falls darf die […]

Ein regel­rechter Wet­t­lauf war das Aneignen vom neuen Fach­wis­sen. Die Geträn­ketech­nolo­gie ist und bleibt ein umfassendes Bil­dungswerk. Nun fol­gt die Zeit um das deklar­a­tive Wis­sen nochmals zu sortieren und zu kom­mu­nizieren. Das Ziel für die Auszu­bilden­den ist die pos­i­tiv bestandene Lehrab­schlussprü­fung und, noch viel mehr, für die kom­mende Gegen­wart fach­lich gewapp­net zu sein. Der Beruf­swet­tbe­werb […]

Die Arbeit­sprozesse in unser­er Arbeitswelt wer­den umfan­gre­ich­er, schneller, bess­er oder stellen uns vor neuen Her­aus­forderun­gen. Auch die geset­zliche Basis ist eine äußerst wichtige Kom­po­nente. Aus diesem Grund hat sich dein Wiener Fachauss­chuss Fleis­ch­er zu ein­er Woch­enend­schu­lung getrof­fen, um sich mit der sehr wichti­gen The­matik „Die Arbeitsin­spek­tion“ auseinan­derzuset­zen. Mit vie­len Fak­ten, Dar­legun­gen, Hin­weisen und geset­zlichen Aufar­beitun­gen […]

Die Geträn­ketech­nolo­gie ist bere­its in unserem Kopf! Mit diesen Fachbescheid kann man die Leis­tung im zweit­en Lehrgang auf einen guten Nen­ner brin­gen. Viele fach­liche Para­me­ter, die zu ein­er Gesamtleis­tung zusam­menge­tra­gen wer­den, sind nicht nur für das Endergeb­nis ver­ant­wortlich, son­dern sind darüber hin­aus ein primär­er Wis­senscheck in der aktuellen Beruf­saus­bil­dung. Alle Leis­tun­gen hat­ten die Kom­pe­tenz, das Wis­sen […]

Das Ange­bot an Beruf­s­in­for­ma­tio­nen kön­nte in Wien nicht bess­er sein. An zahlre­ichen Tagen hat dein Wiener Fachauss­chuss Bäck­er an soge­nan­nten Beruf­stage mit Erfolg teilgenom­men. Die Besucher/-innen wur­den durch Gespräche über den Lehrberuf “Bäck­­er/-in” informiert und der Lehrberuf wurde auch mit Anschau­ungs­ma­te­ri­alien präzisiert. Für uns ist es ein wichtiger Motor, das beru­fliche Dasein mit dem wichti­gen […]

Für alle, die im Juli neun Schul­jahre hin­ter sich haben, gilt die Aus­bil­dungspflicht bis 18. Aber wo bleiben die Aus­bil­dungsplätze? Die Aus­bil­dungspflicht muss Bil­dungspflicht von Wirtschaft und Schulen sein. Laut Arbeit­erkam­mer-Analyse und der Lehrstel­len­sta­tis­tiken von Wirtschafts- und Arbeit­erkam­mer fehlten Ende April fast 16.000 Lehrstellen in den Betrieben. Da sei es nur ein Tropfen auf dem […]

Brot und Back­waren sind für die meis­ten Men­schen hierzu­lande ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Hochw­er­tige Back­zu­tat­en und handw­erk­lich­es Kön­nen sowie langjährige Erfahrung zeigen ein­drucksvoll, dass rund 70 Prozent der Men­schen zumin­d­est ein­mal pro Tag zu Back­waren greifen. Weniger als 30 Prozent kon­sum­ieren Brot und Gebäck mehrmals pro Woche. Die genussvolle Verzehrung find­et entwed­er am Mor­gen […]

Volles Haus bei der Kon­ferenz der Jugend­net­zw­erke Oberöster­re­ich der Arbeit­erkam­mer zum The­ma „Jugend und Arbeits­fähigkeit“ in der Arbeit­erkam­mer Linz: Mehr als 250 Per­so­n­en aus sozialen Organ­i­sa­tio­nen, Schulen und Betrieben disku­tierten die Fra­gen, wie Jugendlichen der Über­gang von der Schule ins Arbeit­sleben erle­ichtert wer­den kann und was sie brauchen, um arbeits­fähig zu bleiben. Eines von mehreren […]

Mit viel Wis­sen, Kön­nen sowie Elan sind beim 61. Beruf­swet­tbe­werb der Wiener Zuck­er­bäck­­er-Lehrlinge die einzel­nen Prü­far­beit­en mit tollen Ergeb­nis­sen durchge­führt wor­den. Ein großer Dank bei allen Auszu­bilden­den, die an diesem wichti­gen Wet­tbe­werb aktiv teilgenom­men haben. Hin­sichtlich der kom­menden Lehrab­schlussprü­fung für die Lehrlinge im 3. Lehrlinge ist die Jury durch­wegs opti­mistisch, dass die Auszu­bilden­den diese pos­i­tiv […]

Die ersten Lehrab­schlussprü­fun­gen befind­en sich bere­its in Vor­bere­itung. Nochmals die Zeit nützen, um das erlernte in Erin­nerung zu rufen und die mögliche Prax­is­ar­beit zu testen. Dein Wiener Fachauss­chuss Bäck­er bemüht sich um seine Ziel­gruppe und hat bere­its einen sein­er ersten Vor­bere­itungskurse zur Lehrab­schlussprü­fung bei Jugend am Werk organ­isiert. Weit­ere wer­den fol­gen und sind für Lehrlinge […]

Dein Wiener Fachauss­chuss Getränke hat sich die primäre Auf­gabe gestellt, die Auszu­bilden­den im Lehrberuf “Brau- und Geträn­ketech­nik” mit maßgeschnei­derte Bil­dung­spro­gramme bis zur Lehrab­schlussprü­fung zu unter­stützen. In diesem Jahr hat die Getränkewirtschaft ver­mehrt in die Lehraus­bil­dung investiert. Dieser erfreuliche Mehrw­ert gilt ins­beson­dere für alle Brauereien in Öster­re­ich. Eine sin­nvolle Investi­tion in den näch­sten Fortschritt. Eine zen­trale […]

Derzeit hat sie eine vielfältige Tätigkeit im Europäis­chen Par­la­ment zu bew­erk­stel­li­gen. Außer­dem nimmt sie sich viel Zeit um Ihre Prinzip­i­en treu zu bleiben. Die Fokussierung liegt bei ein­er gerecht­en Verteilung des Wohl­standes. Eben­so für eine soziale Mark­twirtschaft, welche die Men­schen und nicht den Prof­it in den Mit­telpunkt stellt. Kern­the­men sind weit­ers ein ein­deutiger Zugang zur […]

Ohne uns gibt es kein gutes Fleisch! Mit Bravour haben die Auszu­bilden­den im zweit­en Aus­bil­dungs­jahr die Qual­itätspa­ra­me­ter für den Beruf­swet­tbe­werb der Fleis­ch­er gemeis­tert. Die fachgerechte Zer­legung von Fleis­chteilen nimmt eine wichtige wirtschaftliche Rolle für die Weit­er­ver­ar­beitung für die Küche sowie für den Verkauf ein. Handw­erk­lich­es Geschick, Kreativ­ität, Sorgfalt sowie die aktuellen Hygien­ebes­tim­mungen und das Lebens­mit­tel­recht […]

Bravourös zele­bri­erte eine weit­ere Klasse im drit­ten Lehr­jahr die umfassenden Arbeit­sauf­gaben zum aktuellen Beruf­swet­tbe­werb der Zuck­er­bäck­­er-Lehrlinge. Das kom­plexe Pro­gramm in der Prax­is­ar­beit sowie ihre fachgerechte Ver­ar­beitung, Bere­it­stel­lung und die anschließende gemein­same Präsen­ta­tion wurde mit viel Herz und beru­flichem Ver­stand ein­wand­frei dargelegt. Nicht nur die Fachjury hat­te einen guten Ein­blick in die derzeit­ige Beruf­saus­bil­dung bekom­men. Eben­so […]

Die Fachar­bei­t­er­in­ten­si­vaus­bil­dung gibt es seit 1978 in der Jus­ti­zanstalt Sim­mer­ing. Die Beamten, die in den Lehrbe­trieben acht Berufe aus­bilden, sind in den jew­eili­gen Feldern aus­ge­bildet und ver­fü­gen über eine Lehrlingsaus­bild­ner­prü­fung. Als Erstes starteten die Aus­bil­dun­gen zum Bäck­er, Maler und Tis­chler – der Bäcker­beruf wurde später einige Jahre aus­ge­set­zt. In den 1980er-Jahren kamen Mau­r­er, Spen­gler und […]

Mit ein­er dynamis­chen Ziel­stre­bigkeit ver­bun­den mit ein­er enor­men Läs­sigkeit hat die Zucker­bäck­er­ju­gend das Anforderung­spro­fil für das dritte Aus­bil­dungs­jahr abgear­beit­et. Beein­druck­end war auch die soziale Kom­pe­tenz zwis­chen den einzel­nen Auszu­bilden­den. Die Leis­tung für jeden einzel­nen Arbeitss­chritt war imposant zu beobacht­en. Es wird span­nend, wer die Spitzen­plätze erobern wird. Wir freuen uns auf das Gesamtergeb­nis für das […]

Das Ange­bot von Getränken zum Stillen von Durst ist enorm vielfältig. Alko­hol­freie Getränke, alko­holis­che oder alko­hol­haltige Getränke. Aber diese Getränke müssen auch ein­wand­frei hergestellt wer­den. Im Berufs­feld der Lebens­mit­tel­pro­duk­tion gibt es den Lehrberuf zum Brau- und Geträn­ketech­niker/-in. Die inten­sive Fokussierung des Berufes liegt auf die Her­stel­lung von Bier, Bier­mis­chgetränke, Limon­aden, Frucht­säften sowie Min­er­al­wass­er. Während der […]

Auch in diesem Jahr hat dein Wiener Fachauss­chuss Zucker­bäck­er mit seinem Koop­er­a­tionspart­ner einen ein­drucksvollen Beruf­swet­tbe­werb organ­isiert. Mit viel Engage­ment hat die Zucker­bäck­er­ju­gend die aktuellen Anforderun­gen an ihrem Beruf mit höch­ster Bravour gemeis­tert. Mit viel Wis­sen, Kön­nen und Geschick sind zuck­er­süße Pro­duk­te ent­standen, die dem drit­ten Aus­bil­dungs­jahr entsprechen. Die Fachjury ist mit diesem Leis­tungsabruf von den […]

Neben der betrieblichen Lehraus­bil­dung ist zudem die schulis­che Lehraus­bil­dung eine wichtige Kom­po­nente in der dualen Beruf­saus­bil­dung in Öster­re­ich. Der Rah­men­lehrplan von der Wiener Beruf­ss­chule der Bäck­er bein­hal­tet mehrere wesentliche Lernziele für die Auszu­bilden­den. Erfreulich zu sehen ist wie, in Pro­jek­ten und Mod­ulen, die Jugendlichen für die morgige Arbeitswelt pro­fes­sionell vor­bere­it­et wer­den. Der Lehrstoff “Teige” nimmt […]

Ein gerechter Lohn ist ein wesentlich­er Fak­tor für eine gesicherte Exis­tenz sowohl auch für eine friedliche Gesellschaft. Die Pro­duk­tion­s­gew­erkschaft (PRO-GE) sichert das Einkom­men und die fairen Arbeits­be­din­gun­gen für die Arbeit­er/-innen ab. Selb­stver­ständlich liegt der Fokus ein­er Ver­hand­lung eben­falls bei der Lehrlingsentschädi­gung. Dem gew­erkschaftlichen Ver­hand­lung­steam ist es gelun­gen die jew­eilige Lehrlingsentschädi­gung im entsprechen­den Lohn­ver­trag zu erhöhen. […]