Leistungsschau

Mit ein­er ehren­würdi­gen Begrüßung durch Dr. Markus Liebl, seines­gle­ichen Präsi­dent vom Öster­re­ichis­chen Getränke Insti­tut, und ein­er fach­lichen Exper­tise vom Beruf­ss­chuldirek­tor Dr. Hans-Joachim Schmidt war der heurige Besuchertag feier­lich eröffnet wor­den. Sehr beein­druckt hat außer­dem die Geschichte über das Getränke Insti­tut sowie der Beruf­ss­chule. Das Zielpub­likum kon­nte eben­falls den 130. Geburt­stag des Getränke Insti­tut feiern. Die Beruf­ss­chule und ihre Lehrkör­p­er ver­mit­teln den Auszu­bilden­den ein fundiertes Wis­sen für den betrieblichen All­t­ag und wer­den somit für die bevorste­hende Lehrab­schlussprü­fung in drei Lehrgän­gen vor­bildlich vor­bere­it­et. Mit der Erschaf­fung des Lehrberufes „Brau- und Geträn­ketech­nik“ ist eine umfan­gre­iche Abdeck­ung von Fer­tigkeit­en und Ken­nt­nis­sen für den Fach­bere­ich Bier, Limon­aden, Min­er­al­wass­er sowie Frucht­saft ent­standen. Mit großer Kom­pe­tenz hat­ten die Auszu­bilden­den in mehreren Arbeitssta­tio­nen ihre eigene Leis­tungss­chau dem Fach­pub­likum näher gebracht. Dein Wiener Fachauss­chuss Getränke möchte seine beson­dere Anerken­nung an die Auszu­bilden­den im ersten Lehrgang über­mit­teln und bedankt sich bei der Direk­tion für die aus­geze­ich­nete Zusam­me­nar­beit. Die kom­menden Her­aus­forderun­gen kön­nen ruhig auf uns zukom­men. Zum Wohle!