Jugendnetzwerk

Volles Haus bei der Kon­ferenz der Jugend­net­zw­erke Oberöster­re­ich der Arbeit­erkam­mer zum The­ma „Jugend und Arbeits­fähigkeit“ in der Arbeit­erkam­mer Linz: Mehr als 250 Per­so­n­en aus sozialen Organ­i­sa­tio­nen, Schulen und Betrieben disku­tierten die Fra­gen, wie Jugendlichen der Über­gang von der Schule ins Arbeit­sleben erle­ichtert wer­den kann und was sie brauchen, um arbeits­fähig zu bleiben. Eines von mehreren Ergeb­nis­sen: Viele junge Men­schen benöti­gen oft schlicht mehr Zeit, etwa zur beru­flichen Ori­en­tierung oder um noch fehlende Kom­pe­ten­zen zu erar­beit­en. Erfahre mehr! Link: Jugend und Arbeits­markt.